Schlunz-Abenteuertag am 22. September in Elspe / Sauerland

Wilder Westen für die ganze Familie

Am Schlunz-Abenteuertag in Elspe gibt es für Schlunz-Fans neben viel Action und einer großen Bühnenshow mit Wild West Feeling auch Autogramme von Schlunz & Co.

Am Schlunz-Abenteuertag in Elspe (Sauerland) dreht sich für einen Samstag einmal alles um den „Schlunz“. Der aufgeweckte Junge, der durch Bücher, Hörspiele und die Filmreihe „Der Schlunz – Die Serie“ bekannt ist, steht im Mittelpunkt des Geschehens. Darüber hinaus bietet Elspe auf dem Gelände der Karl-May-Festspiele ein buntes Wild-West Programm für Kinder und die ganze Familie. Es gibt Stuntshows und Action mit dem Buchautor und Mitarbeiter des Bibellesebundes Harry Voss sowie Autogrammstunden mit vielen Schauspielern aus den Schlunz-Filmen. Auch Rätselspiele, Hufeisenwerfen, Workshops für Kindergottesdienst-Mitarbeiter, Interviews und vieles mehr locken zu einem Besuch. Ein Highlight des Tages ist eine große Live-Bühnenshow mit viel typisch schlunziger Action auf der Karl-May-Festspiel-Bühne.

Eines der erfolgreichsten christlichen Kinderbücher

Der Schlunz-Abenteuertag
Wann: Samstag, 22. September 2012
Zeit: 10.00 - 16.30 Uhr
Wo: Gelände der Karl-May-Festspiele in Elspe (Sauerland)
 

Die siebenbändige Buchreihe „Der Schlunz“ ist eine Koproduktion des Bibellesebundes und der Stiftung Christliche Medien. Mit mehr als 150.000 verkauften Exemplaren gehören die Titel zu den erfolgreichsten christlichen Kinderbüchern. In den letzten Jahren entstand bei ERF Medien auf Grundlage der Bücher auch eine zehnteilige Filmreihe. Im Mittelpunkt der Bücher und Filme steht der Schlunz, ein kleiner Junge, der sein Gedächtnis verloren hat. Als die christliche Familie Schmidtsteiner ein Picknick veranstaltet, taucht er plötzlich aus dem Wald auf. Sie können den Schlunz vorübergehend bei sich aufnehmen und erleben, wie er das Familienleben gehörig durcheinander bringt. Ständig heckt er verrückte Ideen aus und steckt damit auch seine neuen Geschwister Nele und Lukas an. Außerdem geht er den Fragen des christlichen Glaubens auf den Grund, die für die Erwachsenen so ganz selbstverständlich sind.

Die strenge Frau Rosenbaum als Revolverlady. (Bild: ERF Medien)

Der Schlunz als Held im Wilden Westen

Wer sich schon jetzt auf den Schlunz-Abenteuertag einstimmen will, dem sei die achte DVD-Folge von „Der Schlunz – Die Serie“ empfohlen. Diese heißt „Die Spur des Feuerpfeils“ und spielt im Wilden Westen. Vertraute Charaktere schlüpfen – für den Zuschauer sehr vergnüglich – in neue Rollen: wie zum Beispiel Mrs. RoseTree, die übermotivierte Revolverlady (Frau Rosenbaum), oder das Ehepaar Smithstone (Schmidtsteiners).

Der Schlunz-Abenteuertag in der Westernstadt in Elspe am 22. September wird in Partnerschaft von SCM Kläxbox, dem Bibellesebund und ERF Medien veranstaltet. Alle Infos zum Schlunz-Abenteuertag finden Sie auf der-schlunz.de. Karten können auch direkt auf elspe.de reserviert werden.


Am Schlunz-Abenteuertag wird Familie Schmidtsteiner voraussichtlich nicht in Westernkleidung sondern als ganz normale Familie des 21. Jahrhunderts zu erleben sein. Wer Schlunz, Lukas und Nele im Wild West-Abenteuer sehen will, kann das im Youtube-Video zum Film "Die Spur des Feuerpfeils" tun.

Einen Blick in die Dreharbeiten zur achten Serie gibt es hier:

Jetzt kaufen

Der Schlunz - Die Serie 8

Der Schlunz - Die Serie 8

Die Spur des Feuerpfeils

Autor:
Voß, Harry / Hackstock, Rainer (Regie)
Art:
DVD
Preis:
8,95 EUR

zum Shop Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Der Schlunz - Die Serie 8

Der Schlunz - Die Serie 8

Die Spur des Feuerpfeils

Autor:
Voß, Harry / Hackstock, Rainer (Regie)
Art:
DVD
Preis:
8,95 EUR

zum Shop Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Der Schlunz - Die Serie 8

Der Schlunz - Die Serie 8

Die Spur des Feuerpfeils

Autor:
Voß, Harry / Hackstock, Rainer (Regie)
Art:
DVD
Preis:
8,95 EUR

zum Shop Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.