In eigener Sache

ERF.de bekommt Verstärkung

Die Workshops und Artikel zu Kernfragen des Glaubens von mehrglauben.de erscheinen jetzt auf ERF.de.

Schon seit seiner Gründung war es das erklärte Ziel von ERF Medien, dass Menschen Jesus kennenlernen und er ihr Leben verändert. Was vor 58 Jahren mit Radiosendungen aus Monte Carlo begann, hat sich über die Jahre ausgeweitet. In den letzten 20 Jahren hat sich die Medienwelt radikal verändert. Aus diesem Grund hat ERF Medien 2010 die Plattform mehrglauben.de ins Leben gerufen.

In Online-Kursen mit E-Coaches und mittlerweile 50 Artikel zu den Kernfragen des Glaubens haben dort Mitarbeiter von ERF Medien sowie 18 mittlerweile ehrenamtliche Mitarbeiter hart und mit viel Herzblut daran gearbeitet, dass Menschen im Glauben wachsen. Mit Erfolg – insgesamt haben mehr als 60.000 Menschen an den verschiedenen Workshops teilgenommen. Über 18.000 Glaubensfragen wurden den Nutzern beantwortet und die Website hat seit ihrem Entstehen mehr als 1,2 Millionen Besucher.

Wir sind überzeugt und begeistert von den Möglichkeiten, die diese Plattform bietet. Gleichzeitig glauben wir, dass wir noch mehr Menschen zu den Workshops einladen können. Deshalb verknüpfen wir die Workshops und Artikel stärker mit den anderen Angeboten von ERF Medien. Wir sind überzeugt, dass dieses Angebot dadurch noch bekannter wird und wir noch gezielter dazu einladen können. Durch den Umzug wird zudem noch klarer, dass mehrglauben.de ein Angebot von ERF Medien ist.

Darum haben wir beschlossen, die Inhalte von mehrglauben.de auf erf.de umzuziehen und sie in das bestehende Angebot von ERF Medien zu integrieren. Alle Workshops und Artikel bleiben erhalten, nur die Adresse ändert sich:  Seit dem 25. Oktober finden Sie die Workshops auf der Seite www.erf.de/workshops. Die Artikel zu den 50 Kernfragen des Glaubens präsentieren wir zukünftig als „Glaubens FAQ“ auf der Seite www.erf.de/glaubensfaq. Zu beidem – den Workshops und den Grundlagenartikeln gelangen Sie mit jeweils einem Klick über die Startseite von erf.de.

Für die Kursteilnehmer ändert sich grundsätzlich nichts. Sie werden automatisch auf die neue Seite bei erf.de weitergeleitet und können sich dort mit den „alten“ Zugangsdaten von mehrglauben. de anmelden. Eine zusätzliche Registrierung bei ERF.de ist nicht notwendig. Nutzer von ERF.de, die einen Online-Workshop belegen wollen, müssen bei www.erf.de/workshops einen Kurs auswählen und sich dann auf unserer E-Learning-Plattform neu registrieren. Der erf.de Login ist dafür nicht ausreichend.

Wir werden Ihnen in den nächsten Wochen brandneue Werbe-Materialien zur Verfügung stellen, damit Sie auch weiterhin zu den Workshops einladen können. Danke, dass Sie mit dazu beitragen, dass Menschen auf die Workshops aufmerksam werden und die Möglichkeit haben, Gott kennenzulernen und im Glauben zu wachsen.


Kommentare

Von Thomas D. am .

Ich nutze die Kurse mit großer Begeisterung. Sie stärken meinen Glauben. Danke.

Von Elvira K. am .

Super. Freue mich!!!

Von Roland P. am .

Ideal
Alles aus "einer Hand" !!!

Von Eva R. am .

Eine super Idee, die Workshops noch bekannter zu machen! Ich liebe diese Kurse und habe schon viel durch sie gelernt.
Ganz herzlichen Dank für all die viele Arbeit, die dahinter steckt!!!!

Von Helmut W. am .

Die Kurse zu den Kernfragen des Glaubens sind wirklich treffend und klar verständlich ausgearbeitet. Ich freue mich an diesen Kursen und möchte sie nicht missen.
Danke und "Alles Liebe" an alle Herzblut-Mitarbeiter
Helmut Wörner


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.