Online-Workshop

Zeitloser Paulus

Der Epheserbrief hat Generationen von Christen fasziniert. Ein Online-Workshop bietet einen fundierten Einblick in den wichtigen Paulusbrief.

Der Epheserbrief fasziniert seit jeher seine Leser. Chrysostomos (4. Jh.) lobte ihn wie kein anderes Buch der Bibel in höchsten Tönen. Calvin predigte über acht Monate lang in 48 Predigten nur über diesen Brief. Einige Ausleger halten ihn für die Quintessenz der Theologie von Paulus. Die Themen, die der Brief aufgreift, sind zudem meist zeitlos. Fast der gesamte Brief könnte auch heute verfasst worden sein.

Im Zentrum steht die christliche Gemeinde: ihre heilsgeschichtliche Bedeutung mit Christus als Haupt samt Anleitung zur praktischen Umsetzung dieser Tatsache. Auch wird die Einheit der Gemeinde nirgends sonst im Neuen Testament so deutlich. Schließlich wird auch nirgends sonst wird der Begriff „Einheit“ gebraucht (Eph 4, 3; Eph 4, 13). Das Wesen der Gemeinde wird außerdem durch mehrere lebhafte Metaphern verdeutlicht. Darüber hinaus liefert der Brief einen entscheidenden Beitrag zur Lehre über die Trinität, Christus, den Heiligen Geist und die Einordnung geistlicher Mächte.

Grund genug, sich mit diesem Brief detailliert auseinanderzusetzen. Eine Möglichkeit dazu ist der Workshop von ERF Online zum Epheserbrief. Er wird auf www.mehrglauben.de angeboten und beruht auf der Sendereihe „Durch die Bibel“ des amerikanischen Pastors J. Vernon McGee (1904-1988). In kompetenter und gut verständlicher Weise bringt er den biblischen Text näher und hilft ihn zu verstehen. Die Berücksichtigung von Kontext, damaligen kulturellen Begebenheiten und den biblischen Ursprachen macht die Stärke dieses Bibelkommentars aus.

Der Online-Kurs startet am 03. September 2010 und ist in 26 Lektionen gegliedert, die im Abstand von zwei Tagen per E-Mail versendet werden – ein wenig Ausdauer ist also durchaus gefordert. Während des Kurses besteht die Möglichkeit, sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen. Der Workshop ist kostenlos, eine Teilnahme ist ausschließlich über das Internet möglich. Anmelden können Sie sich hier.


Kommentare

Von klaus-Dieter Theis am .

Super Angebot.
Werde mich anmelden

Von Friedhelm Speck am .

Ich finde das Angebot klasse. Vielen Dank auch für die kostenlose Möglichkeit, tiefer in diesen Text hineinzuschauen.

Von Helmuth Chitralla am .

Herzlichen Dank für dieses Angebot.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.