fegw

Das Freikirchliche Evangelische Gemeindewerk in Deutschland e.V. (fegw) ist der deutsche Zweig der International Church of the Foursquare Gospel.

Das Freikirchliche Evangelische Gemeindewerk in Deutschland e.V. (fegw) ist der deutsche Zweig der International Church of the Foursquare Gospel. 1986 wurde es in Deutschland mit 2 Mitgliedsgemeinden ins Leben gerufen. Im Jahre 2006 gibt es 25 Gemeinden mit insgesamt ca. 2000 Zugehörigen.  Die fewg versteht sich als Gemeindegründungsbewegung. Jede Ortsgemeinde im fegw ist eigenständig in der Gestaltung ihres Gemeindelebens und entwickelt in ihrem individuellen Umfeld ihren eigenen Stil.
Gemeinsam ist das Ziel Gemeinden aufzubauen, die in dienender Weise für ihr Umfeld da sind. Aus jeder Gemeinde sollen weitere Tochtergemeinden hervorgehen. Dies wird als effektivster Weg der Evangelisation verstanden.

Die fegw betont in ihrer Glaubenslehre vier Punkte:

1. Jesus der Ritter
2. Jesus der Heiler
3. Jesus der Täufer im Heiligen Geist
4. Jesus der wiederkommende König

Das fegw zählt zu den evangelischen Freikirchen, ist von den Wurzeln her reformatorisch und evangelikal-charismatisch augerichtet.

Kontakt:

fegw - Freikirchliches Evangelisches
Gemeindewerk in Deutschland e.V.

fegw Organisationsleitung
Caprino-Veronese-Str. 15
55435 Gau-Algesheim
Tel.: 0 67 25 30 07 17
Fax: 0 67 25 30 07 18
www.fegw.de