ERF GlobalHope Lesezeit: ~ 1 min

Wo Coca-Cola und Santa Claus erfunden wurden

Im Dezember betet ERF|TWR Women of Hope für Frauen in den USA und Kanada.

Jeden Monat veröffentlicht ERF|TWR Women of Hope einen Gebetsbrief zu einem bestimmten Thema. Für jeden Tag finden Sie darin eine kurze Information und eine konkrete Anregung zum Gebet. 

Auch in den USA und Kanada gibt es Frauen, die Gewalt erleben oder aus anderen Gründen Hilfe brauchen. Und obwohl in dieser Region jeder Weihnachten kennt, ist nicht jedem die christliche Bedeutung des Festes jenseits von Santa Claus und Kommerz bewusst. Deshalb ist Gebet wichtig für die Frauen in diesen Ländern.

Am Ende des Jahres möchten wir Ihnen zudem herzlich danken für alle finanzielle Unterstützung und alle Gebete. Wir freuen uns, wenn Sie Women of Hope in Ihrem Freundeskreis und in der Gemeinde bekannt machen oder Anliegen aus unserer Arbeit in Gebetskreise einbringen.

Beten Sie gemeinsam mit uns für die Arbeit von Women of Hope! Hier können Sie unseren monatlichen Newsletter samt Gebetskalender abonnieren und mitbeten.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.