Mit Gott in die Zukunft

Ihre Sonderspende und Ihr Gebet hilft uns für unser Neubauprojekt.

Liebe Freunde,

der biblische Bericht der vier Männer, die ihren gelähmten Freund gemeinsam zu Jesus bringen, fasziniert mich. Ich sehe die entschlossenen Gesichter dieser Freunde vor mir: wie sie ihn vom Dach auf einer Trage zu Jesus hinunterlassen. Sie lassen sich auch von den verblüfften Gesichter der Umstehenden nicht davon abhalten, das zu tun, was jetzt, in diesem Moment, richtig und wichtig ist. Ihr Freund soll Jesus begegnen. Nur das zählt!

Wenn wir Dinge nicht alleine schaffen können, brauchen wir Menschen an unserer Seite, die zu uns stehen. Das gilt seit sechs Jahrzehnten auch für ERF Medien. Wie viel Segen wir durch Freunde, Ermöglicher, Unterstützer erfahren haben, lässt sich kaum in Worte fassen. Für jeden dieser Menschen, seine Entschlossenheit und Zuwendung bin ich Gott dankbar.

Auch unser Neubauprojekt ERF 2020 werden wir alleine nicht stemmen können. Deshalb sind wir in diesem Jahr in besonderer Weise auf Ihre Hilfe angewiesen. Gemeinsam werden wir es schaffen – damit Menschen Jesus begegnen. Nur das zählt.

Ich bitte Sie daher herzlich, als Freunde an unserer Seite zu stehen: In dem Sie dieses Projekt im Gebet und mit einer Sonderspende unterstützen. Damit wir auch in Zukunft gute Medienangebote machen können, durch die noch viele Menschen Gott kennenlernen und er ihr Leben verändert.

Herzliche Grüße aus Wetzlar

Ihr

Dr. Jörg Dechert