Mit einem Testament Glauben fördern

Einladung zu einem Vortrag „Das kluge Testament“ - Informationen zur Nachlassregelung

Wir laden Sie herzlich ein zu einem Vortrag „Das kluge Testament“. Der Eintritt ist frei.

Termine und Orte:

12. September 2019 um 19 Uhr in Leipzig
13. September 2019 um 18 Uhr in Hannover
22. Oktober 2019 um 15 Uhr in München
23. Oktober 2019 um 15 Uhr in Stuttgart

Themen:

Die Regelung des Erbrechts
Gestaltung des Testaments
Nachlass und Vermächtnis
Gesetzliche Erbfolge und Erbschaftssteuer

Referenten:

Frank Schilling, Leiter Justiziariat, ERF Medien e. V.
Wolfgang Roth, Fachanwalt für Erbrecht,
Kanzlei Roth & Maulbetsch
www.erbrechtsexperte.de

Anmeldung

bis jeweils 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn
telefonisch unter 06441 957-210
oder per E-Mail an [email protected]
 

Bestellen Sie unsere aktuelle Informationsbroschüre:
Mit einem Testament glauben fördern

 

Ein Testament ist eine sehr persönliche Angelegenheit, die wohldurchdacht und richtig formuliert werden will. Der letzte Wille kann neben der Versorgung der Angehörigen aber auch die Förderung eigener Herzensanliegen beinhalten. Er kann zum Zeugnis unseres Glaubens werden und dazu beitragen, dass Menschen Gott begegnen, dass sie Ermutigung und Zuspruch erfahren.

Bedenken Sie in Ihrem Nachlass ERF Medien e. V. und unterstützen Sie damit die Verbreitung christlicher Inhalte in Radio, Fernsehen und Internet. Diese Form der Unterstützung hat auch steuerliche Vorteile, denn der ERF ist als Vermächtnisnehmer oder als (Mit-) Erbe von der Erbschafts- und Schenkungssteuer befreit.