Unser Sommerloch 2017

Bitte helfen Sie uns das finanzielle Sommerloch zu stopfen!

Liebe Freunde,

seit einigen Tagen geraten wir im Bereich Finanzen wieder ordentlich ins Schwitzen. Das liegt zum einen am herrlichen Sommerwetter und zum anderen auch an den ausbleibenden Spenden, die uns Jahr für Jahr in diesen Monaten Sorgen bereiten.

Es ist schon fast zur Gewohnheit geworden: In den Sommerferien entscheiden sich unsere Spender für die Berge, das Meer oder den heimischen Balkon. Der Gang zur Bank fällt hingegen schwer. Dabei sind wir Monat für Monat auf Ihre Spenden angewiesen. Denn auch im Sommer produzieren wir lebensverändernde Angebote. Die Ausgaben dafür bleiben bestehen, doch die Spendeneinnahmen reichen nicht aus. Mit einem Sommerloch rechnen wir auch in diesem Jahr.

Wir wollen nichts lieber, als dass Menschen Gottes Liebe erfahren. Damit wir auch weiterhin diese Gute Nachricht verbreiten können, brauchen wir Ihre Unterstützung. Bitte helfen Sie mit, unser finanzielles Sommerloch zu stopfen.
 

Herzliche Grüße

 

Jens Krombach
Bereichsleiter Finanzen

 

Projekt-Nr. 4114 - Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!