Headerbild

Glauben fördern – Informationen zur Nachlassregelung

Ein Testament ist eine sehr persönliche Angelegenheit, die wohldurchdacht und richtig formuliert werden will. Der letzte Wille kann neben der Versorgung der Angehörigen aber auch die Förderung eigener Herzensanliegen beinhalten. Er kann zum Zeugnis unseres Glaubens werden und dazu beitragen, dass Menschen Gott begegnen, dass sie Ermutigung und Zuspruch erfahren.

Bedenken Sie in Ihrem Nachlass ERF Medien e. V. und unterstützen Sie damit die Verbreitung christlicher Inhalte in Radio, Fernsehen und Internet. Diese Form der Unterstützung hat auch steuerliche Vorteile, denn der ERF ist als Vermächtnisnehmer oder als (Mit-) Erbe von der Erbschafts- und Schenkungssteuer befreit.

In unserer Broschüre Glauben fördern – Informationen zur Nachlassregelung erläutern wir Ihnen, was bei der Erstellung eines Testamentes wichtig ist.