Ein Reiseportal von

Israel für Familien

VORSCHAU

Aktueller Hinweis: „BAUSTELLE“ – Hier wird gerade gearbeitet... Bitte schauen Sie in ein paar Tagen nochmal herein...

Eindeutige Kennung:
9-ISRAEL_FAM (39 mal angesehen)
Reisezeitraum:
11.06.2019 - 20.06.2019
Reiseziel:
Rundreise, Israel
Kategorie:
Sonstige, Aktiv, Städtereise, Studienreise, Besichtigung / Kultur
Zielgruppe:
Familien
Teilnehmeralter:
k.A.
Beschreibung:
Israel für die ganze Familie

Eine Reise für Familien, die gemeinsam das Land der Bibel kennenlernen möchten. Sie ist daher ganz besonders auf die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen zugeschnitten. Es bleibt neben allem Sehen und Erleben jeden Tag noch Zeit zum gemeinsamen Badespaß - sei es im Mittelmeer, im See Genezareth, im Toten Meer, in Pools oder unter Wasserfällen in den Bergen. Für erfrischende Abkühlung wird stets gesorgt! Doch auch die Erwachsenen kommen nicht zu kurz!

Das Programm verbindet die Geschichte des Volkes Israel mit seinen Bauten, Städten und Gedenkplätzen. Gleichzeitig folgen wir den Spuren des Neuen Testamentes, dem Leben Jesu und der damaligen Zeit sowie dem modernen Leben in Israel. Eine Zeitreise mit der Bibel, durch das Land Israel und letztlich durch die Bibel. Es gibt viel Interessantes zu sehen und zu entdecken - für alle.

Geplanter Reiseverlauf:

1. Tag: Flug Frankfurt - Tel Aviv
und Fahrt zum Hotel (Übernachtung Hotel Leonardo Suite Bat Yam)

2. Tag: Akko
Auf den Spuren der Kreuzritter erkunden wir in der Jahrtausende alten Stadt Akko die unterirdische Kreuzfahrerburg und machen einen Bummel über den arabischen Basar. Wer findet an den Stadtmauern noch die alten Wappenschilder der Ritter? Anschließend geht die Fahrt zum See Genezareth und dort gleich ins erfrischende Wasser. (Übernachtung im Kibbutz-Gästehaus Ohalo am See Genezareth)

3. Tag: Nazareth
Im Freilichtmuseum Nazareth-Village bringt uns eine Zeitreise 2000 Jahre zurück: wir entdecken das authentisch rekonstruierte Dorfleben Galiläas zur Zeit Jesu. Nachmittags fahren wir mit dem Jesus-Boot über den See Genezareth, dort wo Jesus über das Wasser ging. Anschließend bleibt wieder Zeit für ein erfrischendes Bad im See. (Übernachtung im Kibbutz-Gästehaus Ohalo am See Genezareth)

4. Tag: See Genezareth & Jordan
Weiter geht es auf den Spuren Jesu und seiner Jünger. Vom Berg der Seligpreisungen, dem Ort der Bergpredigt, laufen wir hinab zum See Genezareth. In Kapernaum sehen wir wo Petrus wohnte und können die Ruinen einer über 2000 Jahre alten Synagoge bestaunen. Am Nachmittag unternehmen wir eine Schlauchbootfahrt auf dem Jordan - ein wildes und vermutlich nasses Vergnügen. (Übernachtung im Kibbutz-Gästehaus Ohalo am See Genezareth)

5. Tag: Sachne-Park & Wüste Juda
Wer schon immer mal wissen wollte wo und wie Bananen wachsen, kann sich heute beim Besuch einer Plantage selbst ein Bild davon machen. Durch das Jordantal fahren wir dann zum Fuß der Gilboa-Berge. Im Nationalpark Gan Hashlosha machen wir eine Badepause. Die 28 °C warmen Süßwasser-Quellen und die Wasserfälle laden zum entspannten Plantschen ein! Bevor es weiter in den Themenpark Genesis-Land geht, besuchen wir die Stelle an der Jesus im Jordan getauft wurde. In der Wüste Juda reiten wir auf Kamelen und essen im Beduinenzelt auf Teppichen liegend, so wie zu Abrahams Zeiten. Auch die Nacht verbringen wir hier im Beduinen-Zelt unter einem fantastischen Sternenhimmel, den man so nur in der Wüste sieht. (Übernachtung im Zelt)

6. Tag: Masada & Totes Meer
Per Seilbahn schweben wir hinauf zur Herodes-Festung Masada. Wir machen eine kleine Wanderung in der Schlucht von Ein Gedi und suchen Davids Versteck am Wasserfall. Natürlich genießen wir dabei selbst auch eine frische Dusche. Und schließlich testen wir, ob man im Toten Meer wirklich nicht untergehen kann und gönnen uns ein Schlammbad am tiefsten Punkt der Erde. (Übernachtung Hotel Yehuda in Jerusalem)

7. Tag: Jerusalem
Heute sind wir in der Stadt, die so viele Millionen von Königen, Rittern, Pilgern und Touristen über Jahrtausende hinweg in ihren Bann gezogen hat.
Wir springen in den Time Elevator und machen eine aufregende und sehr eindrückliche Fahrt durch mehr als 3000 Jahre Geschichte. Anschließend erforschen wir den wasserführenden Hiskia-Tunnel mit unseren Taschenlampen und abends erleben wir den Shabbat-Beginn an der Klagemauer - ein absolut einzigartiges Erlebnis. (Übernachtung Hotel Yehuda in Jerusalem)

8. Tag: Jerusalem
Wir fahren zum Ölberg, genießen eine atemberaubende Aussicht auf den Tempelberg und machen einen Spaziergang durch den Garten Gethsemane. In Jerusalems Altstadt bummeln wir über römische Straßen und orientalische Basare. Am Gartengrab feiern wir schließlich gemeinsam die Auferstehung mit einem Abendmahl. (Übernachtung Hotel Yehuda in Jerusalem)

9. Tag: Jerusalem
Heute steht zunächst das Israel-Museum mit einem Model von Jerusalem zur Zeit Jesu sowie einer Ausstellung der Schriftrollen von Qumran auf dem Programm. Für Jugendliche und Erwachsene besteht anschließend die Möglichkeit, die Gedenkstätte Yad Vashem zu besuchen. Das "Museum zur Geschichte des Holocaust" dokumentiert in neun unterirdisch angelegten Galerien die Geschichte der Judenverfolgung. Kinder können währenddessen das Biblische Museum besuchen, hier werden die Geschichten der Bibel lebendig. Anschließend geht unsere Fahrt wieder nach Bat Yam, wo wir den Nachmittag am Mittelmeerstrand verbringen können. (Übernachtung Hotel Leonardo Suite Bat Yam)

10. Tag: Transfer zum Flughafen und Rückflug

(Änderungen vorbehalten)
Geistliche Leitung:
Treffpunkt(e)/Zielort:
1. Flughafen Stuttgart
unverbindliche Flugzeiten:
Hinflug: xxx Uhr
Rückflug: xxx Uhr

2. Flughafen Frankfurt
unverbindliche Flugzeiten:
Hinflug: xxx Uhr
Rückflug: xxx Uhr

Änderungen vorbehalten!

Treffpunkt üblicherweise 2 Stunden vor Abflug am Flughafen.

Weitere wichtige Informationen erhalten alle angemeldeten Teilnehmer in einem Rundbrief der Freizeitleitung ca. 4-5 Wochen vor Freizeitbeginn.
Preise und Leistungen:
ca. € xxxx,- p.P. für Erwachsene im DZ/Familienzimmer
ca. € xxxx,- für Erwachsene im EZ

Kinder im Zimmer mit 2 Vollzahlern:
ca. € xxxx,- Jugendliche 12-15 Jahre
ca. € xxxx,- Kinder 5-11 Jahre
ca. € xxxx,- Kinder 2-4 Jahre
ca. € xx,- Kinder unter 2 Jahren

✔ Freizeitleitung und geistliches Programm
✔ Flug ab Stuttgart und Frankfurt (+ € xx,-) via Warschau nach Tel Aviv mit LOT
✔ Bus-Rundreise mit örtlichem Deutsch sprechenden Guide
✔ 9 Übernachtungen in Gästehäusern/Mittelklasse-Hotels
✔ Halbpension
✔ Erlebnisprogramm inkl. Eintritte

(zzgl. Trinkgelder ca. € 6,-/Tag Erwachsene, ca. € 3,-/Tag Kinder)

Extras, buchbar bei Anmeldung:
Anschlussflüge ab anderen deutschen Flughäfen nach Warschau auf Anfrage und gegen Aufpreis

Reisepass erforderlich (auch für Kinder)!

Hinweis: Da der Reisetermin in den Sommerflugplan 2019 fällt, erhalten Sie eine endgültige Reisebestätigung mit den verbindlichen Flugdaten und Preisen erst nach Erscheinen des Sommerkataloges im November 2018. Gerne nehmen wir Ihre unverbindliche Vormerkung entgegen und werden Sie benachrichtigen, sobald Termine und Preise feststehen. Sie entscheiden erst dann, ob Sie an dieser Reise teilnehmen möchten, oder nicht.


Hinweis: Eine genaue und vollständige Nennung des Nachnamens und aller Vornamen ist bei der Buchung sehr wichtig und muss der Schreibweise (weitere Vornamen sind ebenfalls zu beachten) im Pass entsprechen. Bei Abweichung zum Reisepass/Personalausweis kann dies bei nachträglicher Korrektur zu erheblichen Umbuchungsgebühren oder möglicherweise zur Verweigerung der Einreise führen.
Veranstalter:
Liebenzeller Mission Freizeiten & Reisen
Heinrich-Coerper-Weg 2
D-75378 Bad Liebenzell
Tel.: 07052-9339/60
Fax: 07052-9339/69
E-Mail-Kontakt
Website: www.freizeiten-reisen.de
Ausführung und Gestaltung:
Liebenzeller Mission gemeinnützige GmbH
Weitere Informationen

Anmeldung

Online:

Postalisch:
*************************
Freizeiten-Zentrale
Heinrich-Coerper-Weg 2
75378 Bad Liebenzell
*************************

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren