Ein Reiseportal von

ISRAEL & JORDANIEN - Heilige Stätten beidseits des Jordans

mit Andrea & Pfr. Lothar Eisele, Friedrichstal, Pfrin. Gisela & Pfr. Johannes Höflinger, Mannheim

Aktueller Hinweis: 11 Tage, ab/bis Frankfurt

Eindeutige Kennung:
171127_Israel_Jordanien_Eisele (76 mal angesehen)
Reisezeitraum:
26.10.2018 - 05.11.2018
Reiseziel:
Jordanien, Israel
Kategorie:
Sonstige, Studienreise, Baden, Besichtigung / Kultur
Zielgruppe:
Jedermann, Kinder, Schüler, Teenager, Junge Erwachsene, Alleinreisende / Singles, Männer, Frauen, Ehepaare, Senioren/55 plus, Familien, Alleinerziehende
Teilnehmeralter:
k.A.
Beschreibung:
ISRAEL.
„Wer Gastfreundschaft übt, bewirtet Gott selbst“ [israelisches Sprichwort]. In diesem Sinne lädt Sie Israel ein zu einer Reise, die unvergesslich bleiben wird!

Das Heilige Land im Wandel: Hier ist die Wiege des Christentums und des Judentums. Wo einst Jesus Christus geboren wurde, gelebt hat, gekreuzigt, begraben wurde und auferstanden ist, nehmen wir Sie mit auf eine prägende, atemberaubende Reise.

Lernen Sie die Hauptstadt dreier Weltreligionen kennen, Jerusalem, und erleben Sie, wie eine beeindruckende Zahl kultureller Hinterlassenschaften und heiligen Stätten auf die Moderne treffen.

JORDANIEN.
Das Heilige Land jenseits des Jordans. Imposante Berge und tiefe Schluchten, eine karge und gleichzeitig wundervolle Wüstenlandschaft.

Jordanien hat so einiges zu bieten: Madaba, die Stadt der Mosaike; King´s Highway, eine der längsten Straßen der Welt; Amman, die „weiße Stadt“... Als wertvollster Schatz Jordaniens gilt aber die Stadt Petra, die oft als achtes Weltwunder der Antike bezeichnet wird - die Hauptstadt der Nabatäer. Dieses emsige arabische Volk schlug einst die riesige Stadt in die roten Sandsteinwände. Die Siedlung wurde zu einem wichtigen Knotenpunkt auf den Handelsrouten für Gewürze und Seide.

Abseits der großen Touristenströme und doch - oder gerade deshalb - Jordanien in seiner ganzen Vielfalt und Schönheit erleben: Wir haben eine Reise für Sie ausgearbeitet, die Ihnen die beeindruckende Vielfalt dieses Landes näher bringen wird.
Organisatorische Leitung:
TOUR MIT SCHANZ
Geistliche Leitung:
Andrea & Pfr. Lothar Eisele, Friedrichstal,
Pfrin. Gisela & Pfr. Johannes Höflinger, Mannheim
Preise und Leistungen:
ab 40 voll zahlenden Teilnehmern € 1.995,-
ab 30 + € 160,-
ab 20 + € 290,-
ab 15 + € 545,-
Einzelzimmerzuschlag € 370,-
Aufschlag bei Anmeldung nach dem 10. März 2018
€ 100,-
Weitere Infos:
Detailinfos
Veranstalter:
Tour mit Schanz GmbH
Sulzer Str. 118
D-72218 Wildberg
Tel.: 07054/ 9265-0
Fax: 07054/9265-55
E-Mail-Kontakt
Website: www.tour-mit-schanz.de

Anmeldung

Online:

Postalisch:
Tour mit Schanz GmbH, Sulzer Str., 118, D-72218 Wildberg

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren