Ein Reiseportal von

Salzkammergut - Wandern & Erholung

Eindeutige Kennung:
806NAT10 (338 mal angesehen)
Reisezeitraum:
10.06.2018 - 16.06.2018
Reiseziel:
Bad Goisern, Österreich
Kategorie:
Aktiv, Wandern & Nordic Walking, Bergreisen im Sommer, Erholung
Zielgruppe:
Jedermann, Alleinreisende / Singles, Ehepaare, Senioren/55 plus
Teilnehmeralter:
18 - 99 Jahre
Beschreibung:
Auf dem Weg des Buches im Salzkammergut

Der Weg des Buches ist ein evangelischer Pilgerweg durch Österreich. Dieser folgt der Bibelschmugglerroute während des Geheimprotestantismus. In der Zeit der Gegenreformation musste der evangelische Glaube im Geheimen praktiziert werden. Auf abenteuerlichen Wegen und unter der Gefahr von der Obrigkeit erwischt zu werden, wurden Lutherbibeln, Gesang- und Gebetsbücher in die
entlegenen Bergtäler des Salzkammergutes geschmuggelt.

Geplanter Reiseverlauf

1. Tag: Eigene Anreise nach Bad Goisern

2. Tag: Wanderung von Bad Ischl nach Bad Goisern
Fahrt mit dem Zug von Bad Goisern nach Bad Ischl. Wanderung auf dem Weg des Buches über Esplanade zur Katrin Seilbahn und weiter entlang der Traun bis zum bekannten Wallfahrtsort Lauffen und bis Bad Goisern (ca. 12 km / 3-4 Std. Gehzeit).

3. Tag: Wanderung zum Predigtstuhl und zur ewigen Wand
Die heutige Tour führt auf einen perfekten Aussichtberg zum Predigtstuhl und der Ewigen Wand. Sie genießen atemberaubende Ausblicke zum Dachsteinmassiv, zum Hallstättersee und nach Bad Goisern (ca. 12 km / 4-5 Std. Gehzeit, ca. 835 m im Auf- und Abstieg).

4. Tag: Zur freien Verfügung

5. Tag: Wanderung auf dem Toleranzweg
Heute unternehmen Sie eine Zeitreise zu den wichtigsten Punkten der evangelischen Geschichte im Salzkammergut. Sie wandern zum "Schwarzenbachloch", einer der drei Höhlen, in denen früher geheime Gottesdienste der evangelischen Glaubensgemeinschaft gefeiert wurden (ca. 5-6 Std. Gehzeit).

6. Tag: Wanderung von Bad Goisern bis Hallstatt
In Hallstatt besuchen Sie die ev. Kirche, eines der Zentren der Glaubensbewegung. Nach einem Rundgang in der Weltkulturerberegion Hallstatt fahren Sie mit dem Schiff auf die andere Seite des Sees und weiter mit dem Zug nach Bad Goisern (ca. 12 km / 3-4 Std. Gehzeit).

7. Tag: Individuelle Heimreise

(Änderungen vorbehalten)

Hotel Lindwurm Bad Goisern
Das landestypische 3*-Hotel liegt am Ortseingang von Bad Goisern. Die gemütlich eingerichteten Zimmer verfügen über Balkon, SAT-TV und WLAN. Entspannung und Erholung bietet der Wellnessbereich (in 2017 renoviert) mit kleinem Hallenbad (4 x 4 m), Sauna, Dampfbad, Whirlpool, Ruheraum und diversen Fitnessgeräten.

http://www.hotel-lindwurm.at
Organisatorische Leitung:
Rolf Förderer, Löchgau
(0 71 43) 1 85 26
(01 60) 8 43 70 73
[email protected]
Geistliche Leitung:
Helga Pichlmann, Vöcklabruck/Österreich
Treffpunkt(e)/Zielort:
Hotel Lindwurm, Bad Goisern / Österreich

Weitere wichtige Informationen erhalten alle angemeldeten Teilnehmer in einem Rundbrief der Freizeitleitung ca. 4-5 Wochen vor Freizeitbeginn.
Preise und Leistungen:
€ 539,- p.P. im DZ
€ 599,- EZ

✔ Freizeitleitung und geistliches Programm
✔ 6 Übernachtungen im 3*-Hotel
✔ HP mit Frühstücksbüfett und 3-Gang-Abendmenü
✔ 1 x Fährfahrt in Hallstatt
✔ 1 x Zugfahrt von Hallstadt bis Bad Goisern
✔ 1 x Zugfahrt von Bad Ischl nach Bad Goisern
✔ Kurtaxe
✔ WiFi

(zzgl. evtl. Eintritte, An-/Abreise)
Weitere Infos:
Detailinfos
Veranstalter:
Liebenzeller Mission Freizeiten & Reisen
Heinrich-Coerper-Weg 2
D-75378 Bad Liebenzell
Tel.: 07052-9339/60
Fax: 07052-9339/69
E-Mail-Kontakt
Website: www.freizeiten-reisen.de
Ausführung und Gestaltung:
Liebenzeller Mission Freizeiten & Reisen GmbH
Weitere Informationen

Anmeldung

Online:

Postalisch:
**************************
Freizeiten-Zentrale
Heinrich-Coerper-Weg 2
75378 Bad Liebenzell
**************************

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren