Ein Reiseportal von

Rom | Pompeji | Sorrent

Eindeutige Kennung:
18romPo (365 mal angesehen)
Reisezeitraum:
10.05.2018 - 19.05.2018
Reiseziel:
Hotel Poggio Regillo, Frascati/Rom | Italien, Italien
Kategorie:
Städtereise, Studienreise, Besichtigung / Kultur, Bibelfreizeiten
Zielgruppe:
Junge Erwachsene, Alleinreisende / Singles, Männer, Frauen, Ehepaare
Teilnehmeralter:
18 - 99 Jahre
Beschreibung:

Rom – eine der interessantesten Städte der Welt. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der „Ewigen Stadt“ stehen auf dem Programm, ebenso eine Fahrt nach Pompeji sowie eine Schifffahrt von Neapel nach Sorrent entlang der Amalfiküste (fakultativ).

In Rom wird Geschichte lebendig und wir werden Zusammenhänge aus der Bibel besser verstehen und begreifen lernen, ebenso sollen uns die täglichen Bibelarbeiten neue Impulse für unser Christsein im Alltag bieten. Auch die Bibelschule Finocchio werden wir besuchen, um etwas über das geistliche Leben in Italien zu erfahren. Südlich von Rom in herrlicher Panoramalage, inmitten von Weingütern und Olivenhainen, haben wir ein wunderschönes, historisches Kleinod entdeckt: Hotel Poggio Regillo, ca. 1 km vom Zentrum des berühmten Weinortes Frascati entfernt (poggioregillo.it). Alle Zimmer sind stilvoll eingerichtet, verfügen über Dusche/WC, Föhn, Telefon, Minibar und Klimaanlage. Wir erreichen das Zentrum von Rom in ca. 25 Minuten mit der Bahn. Abends haben wir einen herrlichen Blick auf das Lichtermeer der Stadt Rom. Die Liegewiese, von Olivenbäumen umrahmt, lädt zum Relaxen ein.

Diese Studienreise findet in Verbindung mit der West-Europa-Mission, Wetzlar, statt.

Vorgesehenes Reiseprogramm:

1. Tag: Busfahrt nach Rom.

2. Tag: Fahrt durch die Albaner Berge nach Castel Gandolfo, der Sommerresidenz des Papstes und zum Lago di Albano.

3. Tag: Besichtigung des antiken Rom: Aurelianische Mauer, Laterankirche (ehemaliger Papstsitz), Büßertreppe, Kolosseum, Forum Romanum, Paulusgefängnis, Palatinhügel, Circus Maximus.

4. Tag: Besuch der Bibelschule in Finocchio.

5. Tag: Nach der Besichtigung der Ausgrabungen von Pompeji fahren wir mit dem Schiff von Neapel nach Sorrent (fakultativ). Am Abend fahren wir entlang der Amalfiküste wieder zurück nach Rom.

6. Tag: Nach der Kirche Quo Vadis besichtigen wir eine der vielen Katakomben. Außerdem machen wir einen Spaziergang auf der Via Appia. Den Tag wollen wir bei einer Pizza in Rom ausklingen lassen.

7. Tag: Vorgesehen ist die Teilnahme an der Generalaudienz des Papstes auf dem Petersplatz. Besichtigung des Vatikanischen Museums und des Petersdoms.

8. Tag: Mit einem herrlichen Blick auf die Kuppel des Petersdoms durch das berühmte Schlüsselloch beim Malteserorden beginnen wir den Tag. Anschließend stehen der „Mund der Wahrheit“, die Piazza Navona mit dem Vierströme-Brunnen sowie das Pantheon, der berühmte Brunnen Fontana di Trevi und die Spanische Treppe auf dem Programm.

9. Tag: Besuch der Via Veneto und der Knochenkirche.

10.Tag: Rückfahrt nach Stuttgart.
Organisatorische Leitung:
Matthias H. Enneper, Friolzheim
Geistliche Leitung:
Günther Baumgärtner, Bad Urach
Johannes Pfründer, Wetzlar
Preise und Leistungen:
Preise
Doppelzimmer: 1.140,00 € bis 1.190,00 €
Einzelzimmer: 1.320,00 €
Anzahlung p. P.: 140,00 €

Leistungen
• tägliche Bibelvorträge
• weitere geistliche Angebote
• Organisation, Programmgestaltung
• Unfall- und Haftpflicht­versicherung
• EZ/DZ mit Dusche/WC
• Übernachtung/Frühstück
• 4 x Abendessen im Hotel
• 3 x Abendessen in der Bibelschule
• deutschsprachige Reiseleitung
• Busfahrt ab Stuttgart

Extrakosten
• Metro-Fahrten, Eintrittsgelder, Trinkgelder
Weitere Infos:
Detailinfos
Veranstalter:
Württembergischer Christusbund e.V.
Beutelsbacher Str. 16
D-71384 Weinstadt
Tel.: 07151-603034
Fax: 07151-609768
E-Mail-Kontakt
Website: https://www.christusbund.de

Anmeldung

Online:

Postalisch:
Beutelsbacher Str. 16, 71384 Weinstadt

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren