Ein Reiseportal von

Rad-/Schiffreise: "Inselhüpfen Kvarner Bucht"

für Ehepaare und Alleinreisende

Aktueller Hinweis: - ausgebucht -

Eindeutige Kennung:
F18FP248 (355 mal angesehen)
Reisezeitraum:
25.05.2018 - 02.06.2018
Reiseziel:
Kvarner Inseln, Motorsegler Poseidon, Kroatien
Kategorie:
Aktiv, Baden, Besichtigung / Kultur, Bibelfreizeiten, Fahrrad & Motorrad
Zielgruppe:
Jedermann, Junge Erwachsene, Alleinreisende / Singles, Männer, Frauen, Ehepaare
Teilnehmeralter:
18 - 75 Jahre
Beschreibung:
Was kann schöner sein, als die kroatischen Inseln
der Kvarner Bucht in einer kombinierten
Rad- und Schiffsreise zu entdecken? Es locken
malerische Fischerdörfer, historische Städte und
einsame Buchten. Als Quartier ist für unsere
Gruppe der Motorsegler Poseidon unter seinem
Kapitän Toni Bacˇi´c reserviert, der uns die bezaubernde Inselwelt auch vom Wasser aus nahebringt. Seine Frau Iva wird für das leibliche
Wohl sorgen. Wir werden eine herrliche Woche
mit Radfahren verbringen, in glasklarem Wasser
baden und durch die Inselwelt segeln. Folgende Route ist vorgesehen:

1. und 2. Tag: Insel Krk
Über Salzburg, durch den Karawankentunnel und
Slowenien erreichen wir mit unserem Fernreisebus
den Hafen von Rijeka. Um 11 Uhr erfolgt die
Einschiffung. Kurz darauf stechen wir in See und
steuern unsere erste Insel an, die Insel Krk. Von
Malinska radeln wir zunächst nach Vrbnik, in ein
altes Städtchen, das hoch auf einem Felsen an
der Ostküste liegt. Quer über die Insel fahren wir
an der Bucht Punat vorbei zum Hauptort Krk. Etwa 35 Kilometer.

3. Tag: Insel Rab
Nach dem Frühstück bringt uns der Motorsegler
nach Lopar am nördlichen Ende der Insel Rab.
Von hier aus radeln wir zur Stadt Rab mit ihrer
unverwechselbaren Altstadt. Nach der Mittagspause
radeln wir weiter zum südlichen Ende der
Insel. Über Misnjak und Barbat kehren wir in den
Hafen von Rab zurück. Etwa 45 Kilometer.

4. Tag: Insel Pag
Nach dem Frühstück setzt uns das Schiff in Lun
an der Nordspitze der Insel Pag ab. Von dort aus
radeln wir zum Fischerdorf Mandre, wo wir unsere
Mittagspause einlegen. Zur Übernachtung
steuern wir eine der kleineren Inseln des Zadar-
Archipels an. Etwa 35 Kilometer.

5. Tag: Insel Dugi Otok
Der Motorsegler bringt uns nach Sali, dem
Hauptort der Insel Dugi Otok. Von hier radeln wir
entlang der Insel-Magistrale, von wo wir immer
wieder herrliche Ausblicke auf die benachbarten
Inseln haben. Nach unserer Mittagspause in
Brbinj radeln wir weiter nach Bozava, einem gemütlichen Urlaubsort im Norden der Insel. Etwa 45 km.

6. Tag: Mali Losinj
Heute steht zunächst eine längere Schifffahrt
auf dem Programm. Von Bozava geht es nach
Mali Losinj. Am Nachmittag unternehmen wir
eine kurze Radtour zum hübschen Städtchen Veli
Losinj. Etwa 15 Kilometer.

7. Tag: Insel Cres
Gut gestärkt starten wir von Mali Losinj über Nerezine nach Osor, wo die Inseln Losinj und Cres
durch eine Hebebrücke miteinander verbunden
sind. Nach der Mittagspause fahren wir auf der
Insel Cres bis zur historischen Stadt Cres. Etwa
25/55 Kilometer.

8. Tag: Insel Cres – Rijeka
Die letzte Fahrradetappe führt uns nach Predoscica
mit seiner weiß getünchten Kirche. Bei günstigen Wetterbedingungen kreisen Gänsegeier
über uns. Wir beenden die Radtour im Hafen
von Cres und nach der Mittagspause lichten wir
den Anker in Richtung Rijeka, wo wir am späten
Nachmittag eintreffen. Etwa 30 Kilometer.

9. Tag:
Heute heißt es Abschied nehmen von der Inselwelt.
Durch den Karawankentunnel sowie über Villach, Salzburg und München kehren wir in die Heimat zurück.
Organisatorische Leitung:
Christoph und Friedhilde Meyer
Geistliche Leitung:
Christoph Meyer
Preise und Leistungen:
1.225,- EUR in 2er-Kabine mit Dusche/WC,
keine Einzelbelegung möglich
Mindestteilnehmerzahl: 16 (max. 18)

¬¬ Fahrt im modernen 4**** Fernreisebus
(Zustiegsmöglichkeiten an der Autobahn nach Absprache)
¬¬ Fahrradtransport im Spezialanhänger
¬¬ Fahrradtransport auf dem Schiff
¬¬ 7 Übernachtungen auf dem Schiff MS Poseidon
¬¬ 7 x Halbpension auf dem Schiff
¬¬ Örtliche Radreiseleitung
¬¬ Inklusive Kurtaxe
¬¬ Parkplatz im Bushof in Weilheim-Teck
¬¬ Tägliche geistliche Impulse
¬¬ Möglichkeit der Seelsorge

Reisepass bzw. Personalausweis wird benötigt.
Veranstalter:
Die Apis. Evang.Gemeinschaftsverband Württemberg
Furtbachstr. 16
D-70178 Stuttgart
E-Mail-Kontakt
Website: www.die-apis.de

Anmeldung

Online:

Postalisch:
Christoph Meyer
Hüttenbühlstr. 32,
73553 Alfdorf-Hüttenbühl
Tel. 07182/935060

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren