Ein Reiseportal von

Bibeltage Herzschlag – Geistlich leben im Alltag

mit Klaus Sperr, OJC e.V. Reichelsheim

Eindeutige Kennung:
18-Z02 (232 mal angesehen)
Reisezeitraum:
26.02.2018 - 02.03.2018
Reiseziel:
Christliche Ferienstätte HAUS REUDNITZ, Deutschland
Kategorie:
Erholung, Bibelfreizeiten
Zielgruppe:
Jedermann
Teilnehmeralter:
k.A.
Beschreibung:
Sonntag und Werktag verbinden – den Alltag in Kirche, Familie und Beruf geistlich gestalten.
Wegweisende Impulse aus den Lesungen des Kirchenjahres verbunden mit geistlichen Elementen aus dem Leben der OJC-Kommunität. Das Kirchenjahr neu entdecken und kommunitäres Leben kennenlernen. Dazu ausreichend Zeit für Erholung, Gespräche und Begegnungen.
Klaus Sperr, Jahrgang 1961, ist Ehemann, Vater und Großvater. Nach dem Studium der Theologie am Theologischen Seminar der Liebenzeller Mission war er 20 Jahre in der Gemeindearbeit im Dienste zweier Gemeinschaftsverbände und einer Kirchengemeinde tätig. Seit 2005 gehört er zur „Offensive Junger Christen – OJC“, einer ökumenischen Kommunität in der Evangelischen Kirche – seit 2014 ist er dort für Liturgie und Seelsorge zuständig. Er ist Autor des 2015 im fontis-Verlag zu den Wochensprüchen des Kirchenjahres erschienenen Buches „Herzschlag“.
Organisatorische Leitung:
Michael und Elisabeth Neubert, Haus Reudnitz
Geistliche Leitung:
Klaus Sperr, Pastor und Seelsorger OJC e.V. Reichelsheim/Odenwald
Preise und Leistungen:
4 Ü mit VP, Bettwäsche, Handtücher, Begrüßungskaffeetrinken, Schwimmbad- und Sporthallennutzung, Programmgestaltung, Gesprächsangebot

Preis pro Person:
DZ 195 Euro
EZ ab 207 Euro

Anreise: individuell,
Optional: Kosten für Ausflüge, Eintrittsgelder,
Veranstalter:
Sächsischer Gemeinschaftsverband & EC-Verband
Hans-Sachs-Straße 37
D-09126 Chemnitz
Tel.: 0371-5610000
Fax: 0371-5610001
E-Mail-Kontakt
Website: www.ec-sachsen.de
Ausführung und Gestaltung:
Christliche Ferienstätte HAUS REUDNITZ
Weitere Informationen

Anmeldung

Online:

Postalisch:
Christliche Ferienstätte Reudnitz gGmbH,
Burg 10,
07987 Mohlsdorf-Teichwolframsdorf,
Tel.: 03661-4405-0, Fax: 03661-4405-11

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren