Ein Reiseportal von

70 Jahre Israel - eine außergewöhnliche Reise für 70 Jährige +/-

mit Stefan Püschmann und Barbara Köllner

Aktueller Hinweis: --15.02.2018---Freizeit ausgebucht--

Eindeutige Kennung:
18-S07 (268 mal angesehen)
Reisezeitraum:
09.05.2018 - 21.05.2018
Reiseziel:
Rundreise, Israel
Kategorie:
Studienreise, Fernreise, Bibelfreizeiten
Zielgruppe:
Senioren/55 plus
Teilnehmeralter:
k.A.
Beschreibung:
Drei Gründe, warum sich diese Reise besonders lohnt:
• Wir haben Zeit –
und nehmen sie uns auch
- stressfrei
• Wir werden individuell geführt –
durch einen verständnisvollen Reiseleiter
- einfühlsam
• Wir erfüllen uns einen Lebenstraum –
mit der Bibel im Land der Bibel
- wunschgemäß
4 Etappen werden uns diese Reise zu einem besonderen Erlebnis werden lassen.
• Wir verbringen Zeit am See Genezareth und im Norden des Landes.
• Wir steigen hinauf (bequem mit dem Bus) nach Jerusalem.
• Es geht durch die Wüste bis zum Toten Meer, dem tiefsten Punkt der Erde.
• Am südlichsten Punkt des Landes genießen wir Zeit am Roten Meer.
Kommen Sie mit!
Organisatorische Leitung:
Barbara Köllner, Gemeinschaftspastorin
Geistliche Leitung:
Stefan Püschmann
Preise und Leistungen:
45 Personen / Min. 33
Flug ab/an Prag, voraussichtlich mit UP (gehört zu ELAL)
DZ mit HP, Reisebus mit Klimaanlage, deutsch sprechender israelischer Reiseleiter, Andachten und Bibelarbeiten an verschiedenen Orten während der Reise,
Seelsorgemöglichkeit
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 2250,00 Euro
ab 16.01.2018 2300,00 Euro
Einzelzimmerzuschlag: 780,00 Euro p.P.
Weitere Infos:
Infomaterial anfordern
Veranstalter:
Sächsischer Gemeinschaftsverband & EC-Verband
Hans-Sachs-Straße 37
D-09126 Chemnitz
Tel.: 0371-5610000
Fax: 0371-5610001
E-Mail-Kontakt
Website: www.ec-sachsen.de
Anmeldung:
Diese Reise ist nicht mehr buchbar!

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren