Ein Reiseportal von

Wanderreise nach Israel

Eindeutige Kennung:
ASTRID-18 (678 mal angesehen)
Reisezeitraum:
04.03.2018 - 13.03.2018
Reiseziel:
Rundreise, Israel
Kategorie:
Sonstige, Wandern & Nordic Walking, Besichtigung / Kultur
Zielgruppe:
Jedermann, Alleinreisende / Singles, Männer, Frauen, Ehepaare
Teilnehmeralter:
k.A.
Beschreibung:
Anreisetag
1. Tag: Sonntag, 4.3.2018
EL AL-Linienflug von Frankfurt nach Tel Aviv. Ankunft im Flughafen "Ben Gurion", Tel Aviv. Empfang durch einen Vertreter von hand in hand tours. Bustransfer nach Tel Aviv. Vorläufige Flugdaten: Abflug Frankfurt 19:30 Uhr/Ankunft Tel Aviv 00:40 Uhr
Abendessen und Übernachtung im Hotel GRAND BEACH, Tel Aviv

Nazareth
2. Tag: Montag, 5.3.2018
Nach einem gemütlichen Start in den Tag unternehmen wir einen Rundgang im Alten Hafen von Jaffa, dem biblischen Joppe. Anschließend Fahrt auf die Höhen des Berges Karmel. Muchraka, Ort des Gottesurteils auf dem Berg Karmel. Von diesem Platz der Ruhe haben wir einen grandiosen Blick. Weiter nach Nazareth. Besichtigung der Gabrielskirhce. Im Nazareth-Village werden wir hinein genommen in die Lebensweise zur Zeit Jesu, die hier originalgetreu nach geschichtlichen und archäologischem Wissen rekonstruiert wurde. Den Beginn dieses Besuchs bildet die biblische Mahlzeit, die wir in diesem Freilichtmuseum einnehmen werden.
Abendessen und Übernachtung im Kibbutz-Gästehaus LAVI HOTEL, Galiläa

Kana
3. Tag: Dienstag, 6.3.2018
Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus nach Kana. Nach der Besichtigung der Hochzeitskapelle wandern wir durch nette Wohnanlagen von Kana, weiter auf teilweise typischen Wanderpfaden durch die Wälder und Ebenen der abwechslungsreichen hügeligen Landschaft Galiläas dem Jesus-Trail entlang zurück zum Kibbutz Lavi.
(14,4 km, 3,5 - 5 Stunden).
Abendessen und Übernachtung im Kibbutz-Gästehaus LAVI HOTEL, Galiläa.

Taubental
4. Tag: Mittwoch, 7.3.2018
Wir fahren mit dem Bus zu den "Hörnern von Hittim" und genießen dort den Blick auf den sich am Fuße des Berges erstreckenden See Genezareth. Von hier unternehmen wir eine Rundwanderung (ca. 2 Stunden). Danach fahren wir vom Parkplatz unterhalb der "Hörner" in Richtung Moshav Arbel. Der nun folgendene Wanderweg führt uns ins Taubental. Auf diesem Weg begegnen uns eventuell freundliche Kühe. (3,6 km, 2 - 3 Stunden)
Wir gelangen zum Kibbutz Ginossar. Besichtigung des hier 1986 durch Fischer entdeckte antike Boot, welches vor 2.000 Jahren gesunken war.
Abendessen und Übernachtung im Resort-Hotel NOF GINOSSAR VILLAGE, See Genezareth.

See Genezareth
5. Tag: Donnerstag, 8.3.2018
An der Anlegestelle in Ginossar besteigen wir ein Boot und fahren über den See bis nach Kapernaum und besichtigen die historische Synagoge der Stadt, in der Jesus auftrat. Zu Fuß gehen wir weiter, dem See entlang, bis nach Tabhga, Stätte der Brotvermehrung.(2,3 km, 30 - 45 Min.) In der Kapelle sehen wir den wunderschönen Mosaikboden mit dem Motiv der Brote und der zwei Fische. Wir wandern weiter dem See Genezareth entlang zurück nach Ginossar. (6,2 km, 1,5 - 2,5 Stunden)
Abendessen und Übernachtung im Resort-Hotel NOF GINOSSAR VILLAGE, See Genezareth.

Wadi Amud
6. Tag: Freitag, 9.3.2018
Wanderung auf dem berühmten Israel-Trail in einer der schönsten Wadis namens Wadi Amud und zurück. (Länge je nach Kondition der Gruppe, max. 3 Stunden pro Strecke).
oder
Ruhetag am See Genezareth
Abendessen und Übernachtung im Resort-Hotel NOF GINOSSAR VILLAGE, See Genezareth.

Hinauf nach Jerusalem
7. Tag: Samstag, 10.3.2018
Fahrt nach Beth Alpha. Besichtigung des Mosaik-Fußbodens in einer Syngagoge aus dem 5./6. Jahrhundert. Weiterfahrt entlang der Jordansenke. Besuch der Taufstelle des Johannes, Quazr el Yahud. Wir erreichen Qumran, Fundort der berühmten Schriftrollen - älteste Texte des Alten Testaments und der Ausgrabungen aus der Zeit des II. Tempels, Im Anschluss an diese Besichtigung haben Sie Gelegenheit zu einem Bad im Toten Meer (fakultativ). Danach fahren wir hinauf nach Jerusalem. Vom Skopusberg aus genießen wir einen ersten Panoramablick auf die Altstadt Jerusalems.
Abendessen und Übernachtung im Gästehaus ECCE HOMO, Jerusalem.

Jerusalem - Altstadt
8. Tag: Sonntag, 11.3.2018
Zu Fuß erkunden wir die Altstadt Jerusalems. Nach dem Besuch des Gartengrabes gehen wir zum Jaffa Tor. Wir besichtigen das Museum in der Davidszitadelle. Anschließend besteigen wir am Jaffa Tor die Stadtmauer und gehen dieser ein Stück entlang. Wir erreichen die Westmauer (Klagemauer). Im Österreichischen Hospiz werden wir die Möglichkeit zu einer Kaffeepause haben (fakultativ). Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
Abendessen und Übernachtung im Gästehaus ECCE HOMO, Jerusalem.

Jerusalem-Trail
9. Tag: Montag, 12.3.2018
Wir werden einen Teil des "Jerusalem-Trails" erwandern und fahren mit der Straßenbahn zurück (die Straßenbahnfahrt ist fakultativ). Unsere Wegstrecke beträgt max. 20 km: Kidron Tal - Ophel - Jemim Moshe - Gan Soccer Park - vorbei an der Knesset - Uni Givat Ram - Herzl Berg (evtl. noch En Kerem)
Abendessen und Übernachtung im Gästehaus ECCE HOMO, Jerusalem.

Rückreisetag
10. Tag: Dienstag, 13.3.2018
Transfer zum Flughafen "Ben Gurion", Tel Aviv. Abfertigung und Rückflug nach Frankfurt.

Begegnungen während der Reise
Hierfür wurden angefragt:
Daniel Yahav, Tiberias (jüd. Pastor, leitet grösste hebr. Sprachige messianische Gemeinde),

Hattim und Renate, Galiläa  (arabischer Pastor u. deutsche Ehefrau) leiten die arabische Gemeinde in Tashita,

Viktor Kalischer, Jerusalem (Leiter der Bible Society Jerusalem)



• Organisatorische und situationsbedingte Programmänderungen bleiben vorbehalten.
Organisatorische Leitung:
hand in hand tours
Geistliche Leitung:
Pastor Paul Rothfuss, Agape-Gemeinde Freudenstadt
Treffpunkt(e)/Zielort:
Rundreise
Preise und Leistungen:
Leistungen
• EL AL-Linienflug Frankfurt – Tel Aviv / Tel Aviv – Frankfurt
• Empfang und Abfertigung bei An- und Abreise im Zielflughafen durch einen Vertreter von >hand in hand tours<
• 2 Bustransfers bei An- und Abreise in Israel zum/vom Hotel
• 9 Übernachtungen, Halbpension in Doppelzimmern mit Dusche/WC oder Bad/WC in 3-4*-Hotels
• Bus mit Klimaanlage an den Reisetagen
• Hoteltrinkgelder
• Flugsicherheitsgebühren Deutschland
• Passagier Gebühr
• Kerosinzuschlag, aktuell
• Airport-Tax International
• Luftverkehrssteuer
• Dipl. Reiseleiterin Astrid Ahlers
• alle Eintritte im Reiseverlauf
• Lunchpakete an 7 Tagen
• Wasserpauschale
• 3 Begegnungen à 100 Euro
• Begehung der Stadtmauer
• Museum in der Davidszitadelle
• Kapernaum
• Qumran
• Beit Alfa
• Jesusboot
• Bootsfahrt See Genezareth
• Nazareth Dorf inkl. bibl. Mahlzeit


Preis: € 1.799,- pro Teilnehmer
Der Preis bezieht sich auf 36 Teilnehmer

Ein Aufschlag bei weniger Teilnehmern ist wie folgt vorgesehen:
bei 31-35 Teilnehmern € 45,--
bei 26-30 Teilnehmern € 105,--
bei 21-25 Teilnehmern € 180,--

Nicht im Reisepreis enthalten:
Gesamttrinkgelder für Busfahrer und Reiseführer ca. 45,00 bis 50,00 Euro pro Person.
Weitere Infos:
Detailinfos | Infomaterial anfordern
Veranstalter:
hand in hand tours
Wöllhauser Str. 13
D-72224 Ebhausen
Tel.: 07458/9999-0
Fax: 07458/9999-18
E-Mail-Kontakt
Website: www.handinhandtours.de

Anmeldung

Online:

Postalisch:
hand in hand tours, Wöllhauser Str., 13, D-72224 Ebhausen

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren