Ein Reiseportal von

Snow- & Fun-Skifreizeit

Aktueller Hinweis: ACHTUNG: Abweichende Daten zu Freizeitprospekt beachten! (Datum einen Tag früher, Preise (jetzt incl. Bus)+Hütte verändert)

Eindeutige Kennung:
430 (806 mal angesehen)
Reisezeitraum:
26.12.2018 - 02.01.2019
Reiseziel:
Saalbach, Österreich
Kategorie:
Sonstige, Ski - Snowboard - Langlauf, Sport, Bibelfreizeiten
Zielgruppe:
Schüler, Junge Erwachsene, Alleinreisende / Singles
Teilnehmeralter:
16 - 26 Jahre
Beschreibung:
Nach 14 Jahren auf der Ellmaualm wechseln wir mit der Ski- und Snowboardfreizeit in ein neues Haus: Die BREITFUSSALM auf 1700 Metern Höhe ist unser neues Zuhause.

Das Jugendhotel ist noch mal 200 Meter höher als die Ellmaualm und liegt DIREKT an der WM-Abfahrt (für die Profis) und der Familienabfahrt (für alle). Du kannst mit den Skiern von der Piste auf die Terasse der Hütte fahren - näher können Pisten nicht am Haus liegen. Das bedeutet Morgens raus aus dem Haus, Skier anziehen und los geht's. Mittags Pause mit dem Lunchpaket auf der Breitfußalm-Sonnenterasse und Abends mit dem letzten Lift wieder an die Alm ranfahren. Kein Laufen, kein nerviger Skibus.

Exklusiv für die Breitfußalm-Gäste steht ein eigener Übungslift und eigene Übungspiste zur Verfügung. Das bedeutet für Snowboard- und Skigreenhorns optimale Übungsbedingungen in unseren vier Ski- und Snowboardkursen für Anfänger und Anfänger mit Grundkenntnissen (die ersten drei Tage jeweils bis Mittags, in der Regel kommst du dann so gut weiter, dass du nicht unbedingt mehr einen Kurs benötigst).

Alle Zimmer (meist 8er, zum Teil Matratzenlager) haben eine eigene Dusche und WC (freie Zimmerwahl, keine Vorreservierung von Zimmern möglich). Und falls du deine Freunde neidisch machen willst teilst du zwischendurch ein paar Pulverschneebilder über das Haus-WLAN.

Am Abend nehmen wir uns Zeit für die Begegnung mit Gott und wollen mit ihm ins neue Jahr gehen. Außerdem gibt's jede Menge Spiel, Spaß und Spannung und viele Begegnungen.

Zum Skigebiet:

Skifahren und Snowboarden im Skizirkus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn mit 270 Pistenkilometern und durch viele Beschneiungsanlagen so gut wie schneesicher. Ins Skigebiet werden jedes Jahr viele Millionen Euro investiert, so dass jedes Jahr mindestens ein Lift ein Upgrade erfährt. Alles, was man für ausreichend Fun im Schnee braucht, wird dir hier geboten. DIREKT vor der Haustür beginnt die weiße Skipistenwelt (gleich am "Zehner" 6er-Lift) - morgens der Erste und abends der Letzte auf der Piste.

Skipässe kosten zwischen 190 (1999 und jünger) und 260 Euro.

Für eine Leihausrüstung (Ski+Stöcke/Snowboard + Schuhe) musst du ca. 100€ einplanen.

Hinweis: Da weniger Plätze als in den letzten Jahren zur Verfügung stehen ist eine frühzeitige Anmeldung empfehlenswert.

Busabfahrt: 10:30 Uhr ab ZOB München

Ankunft am 03.01. in München: Ca. (!!) 14:30 Uhr (je nach Staulage)

Hier ein kleiner Einblick in die Freizeiten 2017/18: https://youtu.be/TXU28JQ9B58

Anmelden unter: https://www.gjw-bayern.de/anmeldung/#497
Organisatorische Leitung:
GJW Bayern
Geistliche Leitung:
Preise und Leistungen:
359,99 € (Frühbucher bis 30.10.18: 345 €)
Leistung: Programm, Ski-/Snowboardkurs, (ohne Skipass) Busfahrt ab München, Unterkunft, Verpflegung (Frühstück, Lunchpaket (incl. 2 Semmeln, Getränk, Süßigkeit - Neujahr und Abfahrtstag kein Lunchpaket), 3-Gänge-Abendessen, kein Spüldienst :-)
Weitere Infos:
Detailinfos
Veranstalter:
GJW Bayern
Lagerstraße 81
D-82178 Puchheim
Tel.: 089-89009833
Fax: 089-89009835
E-Mail-Kontakt
Website: www.gjw-bayern.de

Anmeldung

Online:

Postalisch:
unter https://www.gjw-bayern.de/anmeldung/#497

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren