Gebet: [M]ein Neuanfang

Was ist Gebet?

Es gibt vermutlich nur sehr wenige Menschen auf der Welt, die noch nie ein Gebet gesprochen haben – und sei es nur ein Stoßgebet. Aber was genau meinen Christen, wenn sie über das Beten sprechen?

Der deutsche Lyriker und Philosoph Novalis sagte darüber: „Durch Gebet erlangt man alles. Gebet ist eine universelle Arznei.“ Laut Wikipedia ist Gebet eine „zentrale Glaubenspraxis vieler Religionen. Es ist eine verbale oder nonverbale rituelle Zuwendung an ein transzendentes Wesen.“ Das Gebet ist also Kommunikation mit Gott und setzt die Vorstellung eines persönlichen Gottes voraus. Denn Kommunikation funktioniert nur, wenn es einen Sender und einen Empfänger gibt. 

Auf dieser Seite finden Sie Informationen über das Gebet aus christlicher Sicht. Den Anfang macht ein nicht ganz ernst gemeinter Beitrag. Das Magazin Gott sei Dank hat fünf „unglaubliche“ Fakten zum Gebet zusammengetragen. 

 

Etwas ernsthafter wird das Thema Gebet von unserer Internetplattform Glaubens-FAQ präsentiert. Deutlich wird dabei vor allem eins: „In erster Linie möchte Gott, dass wir im Gebet die Beziehung zu ihm pflegen und ihm unser Vertrauen entgegenbringen. Gott, der uns Menschen gemacht hat, möchte, dass wir uns an ihn wenden und freut sich darüber. 

Lesen Sie den ganzen Artikel „Gebet im Fokus“.
Copyright: KieferPix / shutterstock.com

Dass Gott sich tiefes Vertrauen und tiefe Beziehung zu den Menschen wünscht, zeigt sich besonders im berühmten „Vater Unser“-Gebet. Dieses Gebet ist die direkte Antwort von Jesus auf die Frage seiner Jünger, wie sie zu Gott beten sollen: „Wer Gott als Vater anspricht und sich selbst als sein Kind sieht, weiß, wie sicher und geborgen er bei Gott ist und dass er sich um alles kümmert. Es drückt aus, dass man von Gott Hilfe, Liebe und Fürsorge erwartet.“

Wollen Sie wissen, was die Bibel zum Thema Gebet sagt? Wir haben einige Verse für Sie zusammengestellt - und damit es nicht nur ein trockener Text wird, haben wir die Verse mit schönen Fotos verbunden. Weitere Grafiken von BibleServer finden Sie in den folgenden sozialen Netzwerken: