/ Calando

„Revolution in der Provinz“

Eigentlich gelten Hauptstädte als Epizentren gesellschaftlicher Veränderungen. Doch der auslösende Funke für die friedliche Revolution ging von der sächsischen Provinzstadt Plauen aus. Am 7. Oktober 1989 kam es hier zur ersten bürgerlichen Massendemonstration.

Als Vermittler schaffte es Thomas Küttler, einen friedlichen Ausgang der Demonstration herbeizuführen. Regina König hat den ehemaligen Superintendenten getroffen.  

>> Playlist zur Sendung (Erstausstrahlung)

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren