Ein Reiseportal von
Anbieter Logo

Rückblick – Ausblick – Aufblick

Mit den Psalmen ins neue Jahr

Eindeutige Kennung:
Kloster Frenswegen 2019/20 (329 mal angesehen)
Reisezeitraum:
28.12.2019 - 02.01.2020
Reiseziel:
Kloster Frenswegen, Nordhorn
Kategorie:
Reisen in der Winterzeit (ohne Wintersport), Aktiv, Erholung, Bibelfreizeiten, Seminare
Zielgruppe:
Junge Erwachsene, Alleinreisende / Singles, Männer, Frauen, Ehepaare
Teilnehmeralter:
k.A.
Beschreibung:
Rückblick – Ausblick – Aufblick. Dieser Dreischritt ist eine gute Inspiration, um vom alten Jahr ins neue zu starten. Wir schauen zurück, was gewesen ist. Wir schauen auf das, was uns im nächsten Jahr erwartet und was wir uns von ihm erhoffen. Und wir bringen all diese Dinge bewusst im Gebet vor Gott und suchen seine Nähe. In der Bibel gibt es Beter, die das schon lange vor uns geistlich eingeübt haben. In Bibelarbeiten wollen wir verschiedene Psalmen in den Mittelpunkt stellen. Diese nehmen wir auch mit in die persönliche Stille und das Kleingruppengespräch. Wir wollen uns inspirieren lassen, mit Gott zu leben, und den Jahresübergang mit ihm gestalten.
Neben dem geistlichen Schwerpunkt gibt es auf der Freizeit vielfältige Möglichkeiten, Gemeinschaft zu erleben und das Leben zu feiern: Bei optionalen Ausflügen oder individuellen Spaziergängen, gemeinsamen Spiele-Runden oder auch beim festlichen Silvesterdinner mit anschließendem Tanzabend, auf den ein Tanz-Crashkurs vorbereitet. Ihr werdet viele neue Leute kennenlernen, könnt euch mit altbekannten austauschen oder euch einfach Ruhe und Zeit mit Gott gönnen. Das Kloster Frenswegen mit seiner 600-jährigen Geschichte liegt idyllisch am Waldrand unweit der holländischen Grenze. In den letzten Jahren wurde es unter Beachtung der ursprünglichen Klosteratmosphäre modernisiert und erweitert und bietet damit eine komfortable Unterkunft. Kaminzimmer und urige Klausen laden zum geselligen Beisammensein ein. Eine im modernen, schlichten Stil errichtete Kapelle gehört ebenfalls zur Anlage und bietet Gelegenheit zur Stille.

Pastor Lorenz Bührmann arbeitet nach Stationen in der evangelischen Kirche und der Freien evangelischen Gemeinde nun seit 7 Jahren bei der Berliner Stadtmission. Er hat schon mehrere SMD-Jungakademikerfreizeiten mitgestaltet.
Alexandra Klotz arbeitet und lebt seit 2014 in Stuttgart. Die SMD lernte sie während ihres Studiums in Dresden kennen und ist seit dem mit ihr verbunden.

Anmeldung bitte über SMD-Webseite (Link s.u. "Detailinfos")
Organisatorische Leitung:
Alexandra Klotz, Stuttgart
Geistliche Leitung:
Lorenz Bührmann, Berlin
Preise und Leistungen:
Komplettpreis pro Person inkl. Vollpension:
EZ mit Du/WC: 365 €
DZ mit Du/WC: 325 €
4-Bett-Z. mit Du/WC: 295 €
Rabatt für unter 27-Jährige: 50 €
Weitere Infos:
Detailinfos
Veranstalter:
Anbieter Logo SMD (Studentenmission in Deutschland e. V.)
Universitätsstr. 30-32
D-35037 Marburg
Tel.: 06421-9105/20
Fax: 06421-9105/27
E-Mail-Kontakt

Anmeldung

Online:

Postalisch:
SMD (Studentenmission in Deutschland e. V.), Universitätsstr., 30-32, D-35037 Marburg

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren