Ein Reiseportal von
Anbieter Logo

"Ich mache einen Weg in der Wüste ..."

Eindeutige Kennung:
103RIL16 (32 mal angesehen)
Reisezeitraum:
16.03.2021 - 25.03.2021
Reiseziel:
Rundreise, Israel
Kategorie:
Aktiv, Wandern & Nordic Walking, Besichtigung / Kultur
Zielgruppe:
Jedermann
Teilnehmeralter:
20 - 65 Jahre
Beschreibung:
"Ich mache einen Weg in der Wüste ..."

Gott verspricht seinem Volk: „Schaut her. Ich will ein Neues schaffen, jetzt wächst es auf, erkennt ihr‘s denn nicht? Ich mache einen Weg in der Wüste und Wasserströme in der Einöde.“ (Jesaja 43,19)
Diese Reise durch die Wüste lässt die Herzen höher schlagen und öffnet Ihnen die Augen: Die Wüste lebt. Lebenswasser strömen. Und manche schöne Frucht werden wir sehen und genießen. Gott sei Dank!

Geplanter Reiseverlauf
1. Tag: Flug von Frankfurt nach Tel Aviv
Fahrt nach Bethlehem und Übernachtung im Bet-Al-Liqa, dem Haus der Begegnung.

2. Tag: Bethlehem
Begegnung mit Johnny Shahwan, dem Leiter von Bet-Al-Liqa. Anschließend Fahrt durch die Hirtenfelder und zum Herodion, dem Grabmal von König Herodes, mit großartigem 360°-Blick. Übernachtung im Bet-Al-Liqa.

3. Tag: Jerusalem
Fahrt nach Jerusalem. Erkundung der alten Davidsstadt. Anschließend Westmauer (Klagemauer) und Gang durch das jüdische Viertel bis zum Zionsberg. Fahrt in die Neustadt. Begegnung mit Mitarbeitern des Arbeitskreises Israel (AKI). Übernachtung im Bet-Al-Liqa.

4. Tag: Judäische Wüste
Auffahrt zum Ölberg mit Panoramablick über Jerusalem.
Fahrt durch das Wadi Kelt mit Blick auf das St.-Georgs-Kloster, ein griechisch-orthodoxes
Kloster, das imposant an einer Felswand "klebt". Weiter zur Taufstelle Qasr Al-Yahud (UNESCO-Weltkulturerbe) am westlichen Ufer des Jordans. Fahrt nach Qumran mit Besichtigung der Ruinen des Essener-Klosters. Weiterfahrt nach Ein Gedi, Wanderung in der Oase. Übernachtung in Arad.

5. Tag: Am Toten Meer
Wanderung im “Nahal Arugot”. Wüste und Wasser gleichzeitig erleben. Eine Jeepfahrt in der judäischen Wüste eröffnet uns die Augen für die Schönheit einer uns sonst verborgenen Welt. Baden im Toten Meer. Übernachtung in Arad

6. Tag: Wüstenstädte
Die Seilbahn bringt uns auf die Festung Masada (UNSESCO-Weltkulturerbe). Der imposante Rundgang führt uns zur Römerrampe. Von dort aus steigen wir ab und fahren nach Arad. Im antiken Arad sehen wir nicht nur historische Steine. Wir begegnen auch lebendigen Steinen und hören, wie es der Gemeinde Jesu heute in und um Arad ergeht. Fahrt nach Mamshit und Übernachtung im Beduinenzelt.

7. Tag: Wüste Negev
Kamelritt durch die Wüste, ein besonderes Erlebnis. Danach Fahrt nach Mitzpe Ramon mit Blick auf den riesigen Ramon-Krater (Maktesh Ramon). Fahrt zum Timna-Nationalpark. Eine besondere Gesteinsformation im Timnapark stellen die sogenannten Salomonischen Säulen dar. Übernachtung im Hotel Vista in Eilat.

8. Tag: Eilat
Wanderung im Red Canyon, einer Felsregion mit wundervollen und facettenreichen Gesteinsformationen oberhalb von Eilat. Anschließend Bademöglichkeit und Schnorcheln im Roten Meer. Begegnung mit Mitarbeitern einer christlichen Organisation in Eilat. Übernachtung im Hotel Vista in Eilat.

9. Tag: Eilat
Tag zur freien Verfügung mit verschiedenen Möglichkeiten: Bummeln, Wandern, Baden usw. Übernachtung im Hotel Vista in Eilat.

10. Tag: Rückflug
Fahrt nach Tel Aviv und Rückflug nach Deutschland am Nachmittag.

Änderungen vorbehalten!

Organisatorische Leitung:
Holger Totzeck, Roxheim
0671 - 4833767
[email protected]
Geistliche Leitung:
Holger Totzeck, Roxheim0671 - [email protected]
Treffpunkt(e)/Zielort:
Flughafen Frankfurt/M.

Hinflug 16.03.: Frankfurt - Tel Aviv | 11:00 - 16:05 Uhr
Rückflug 25.03.: Tel Aviv - Frankfurt | 14:45 - 18:20 Uhr

Änderungen vorbehalten!
Preise und Leistungen:
Frühbucherpreis bis 28.12.2020
Inklusivleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • Flug ab Frankfurt mit EL AL nach Tel Aviv
  • Hoteltransfers
  • 8 Übernachtungen in Gästehäusern/Mittelklassehotels und 1x im Beduinenzelt (4 Standorte)
  • Halbpension
  • Bus-Rundreise gemäß Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus
  • Qualifizierte, deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Eintritte und Ausflüge lt. Programm
  • Vorträge und Begegnungen vor Ort

(zzgl. Trinkgelder, ca. € 6,- p.P./Tag)

Preisübersicht
1999,- € p.P. im DZ
2299,- € im EZ

Aufpreis ab 29.12.2020: € 100,- p.P.

Zusatzleistungen

Rail & Fly (Fremdleistung)
Preis: 60 €
Weitere Infos:
Detailinfos
Veranstalter:
Anbieter Logo Liebenzeller Mission Freizeiten & Reisen
Heinrich-Coerper-Weg 2
D-75378 Bad Liebenzell
Tel.: 07052 17-5110
Fax: 07052 17-5100
E-Mail-Kontakt
Website: www.freizeiten-reisen.de
Ausführung und Gestaltung:
Liebenzeller Gemeinschaftsverband
Weitere Informationen

Anmeldung

Online:

Postalisch:
LM Freizeiten & Reisen GmbH
Heinrich-Coerper-Weg 2
D-75378 Bad Liebenzell