Ein Reiseportal von

Israel - Land der Bibel, Gegensätze und Faszination

preiswerte Rundreise mit Programm auch für Reisende 2./3.mal

Eindeutige Kennung:
2021-1 (135 mal angesehen)
Reisezeitraum:
14.02.2021 - 21.02.2021
Reiseziel:
Rundreise, Israel
Kategorie:
Sonstige, Reisen in der Winterzeit (ohne Wintersport), Studienreise, Besichtigung / Kultur, Fernreise
Zielgruppe:
Jedermann, Junge Erwachsene, Alleinreisende / Singles, Männer, Frauen, Ehepaare, Senioren/55 plus
Teilnehmeralter:
7 - 99 Jahre
Beschreibung:
Sonntag, 14. Februar 2021
• Flug LY 358 Frankfurt - Tel Aviv 11:00 - 16:05
• Fahrt hinauf nach Jerusalem und weiter zum Gästehaus Beit al Liqa
Montag, 15. Februar 2021
• Tagesbeginn mit Besuch der Geburtskirche, der ältesten erhaltenen Kirche weltweit (333 n. Chr. erbaut)
• Besuch der Hirtenfelder mit den alten Stallhöhlen, die heute Kirchen sind
• Fahrt hinauf in die „ewige Hauptstadt“ Jerusalem – zum Ölberg mit dem unvergesslichen Blick auf die Heilige Stadt
• Spaziergang den Palmsonntagsweg hinunter, vorbei an den Kirchen „Dominus Flevit“ (der Herr weint) zum Garten Gethsemane (uralte Ölbäume) und Kirche der Nationen
• durchs Kidrontal weiter zur Davidsstadt mit Teich Shiloach und Hiskia Tunnel
• Bummel durch das jüdische Viertel – weiter durch das christliche Viertel der Altstadt, über die Via Dolorosa zur Grabeskirche
• Begegnung und Gespräch mit arabischen Christen (inzwischen eine Minderheit) Marlene & Johnny Shahwan
• Abendessen und Übernachtung im Gästehaus Beit al Liqa
Dienstag, 16. Februar 2021
• Führung durch die Holocaust Gedenkstätte Yad Vashem und das Tal der zerstörten Gemeinden mit Namen von Städten aus unserer Region
• Besichtigung der berühmten Chagall-Fenster in der Synagoge der Hadassah-Klinik und Weiterfahrt nach Ein Kerem, dem Ort, in dem Johannes der Täufer der Überlieferung nach geboren wurde
• Erleben Sie den jüdischen Markt Machane Yehuda, genießen Sie die Fülle an Düften, Geschmäckern und Eindrücken!
• Abendessen und Übernachtung im Gästehaus Beit al Liqa
Mittwoch, 17. Februar 2021
• Fahrt entlang des Toten Meeres - kleine Wanderung durch das Davidstal. Wir erleben die belebende Kraft des Wassers in der Wüste. Hier versteckte sich in biblischer Zeit David vor König Saul
• Besuch der Ausgrabungen von Qumran – hören Sie die fast unglaubliche Geschichte der Schriftrollen vom Toten Meer und ihren Schreibern
• Besuch der Festung Masada, dem Monument jüdischen Freiheitswillens gegen die Römer, wer will und kann kann den Berg besteigen
• Hinunter mit der Seilbahn an den tiefsten Punkt dieser Erde, zum Toten Meer
• Baden im Toten Meer - lassen Sie sich treiben im salzigen, heilsamen Wasser
• Abendessen und Übernachtung im Jericho Resort Village
Donnerstag, 18. Februar 2021
• Besichtigung des alten Shilo, dem Standort der Bundeslade für über 300 Jahre
• kleine Rundtour in Itamar, Treffen mit Batya & Baruch Erdstein, echten zionistischen Pionieren
• Auffahrt und Besichtigung auf dem Garizim Berg mit Ausblick auf das Josefsgrab in Sichem
• Fahrt über Samaria und die Berge Gilboa, dem Ort des letzten Kampfes von König Saul
• Abendessen und Übernachtung im Kibbuz Ohalo Manor am See Genezareth
Freitag, 19. Februar 2021
• Besuch der Heiligen Stätten am See Genezareth: Berg der Seligpreisungen, Wandern nach Tabgha (Stätte der Brotvermehrung mit berühmtem Mosaik
• Führung durch Kapernaum, die Stadt Jesu: antike Synagoge, Haus des Petrus ...
• Besuch der Jordanquelle in Banyas und dem Wasserfall nahe dem antiken Cäsarea Philippi. Hier bekam der Jünger Simon den Namen Petrus
• Auffahrt auf den Golan mit Aussicht auf das schneebedeckte Hermon-Gebirge und die syrische Hochebene mit Erläuterung der aktuellen Situation mit Syrien auf dem Berg Bental
• Abendessen und Übernachtung im Kibbuz Ohalo Manor am See Genezareth
Samstag, 20. Februar 2021
• Führung durch Nazareth mit der Verkündigungsbasilika sowie der Synagogenkapelle, dem traditionellen Ort, an dem Jesus aus dem Prophet Jesaja in der Synagoge gelesen hat
• Besuch im Nazareth Village, wo man das jüdische Leben zur Zeit Jesu in Galiläa nachempfinden kann
• Fahrt auf den Karmel und zu Muchraka, der Stelle wo Elia die Baalspriester herausforderte mit grandioser Aussicht
• Fahrt an die Mittelmeerküste nach Cäsarea - Maritima, der von Herodes gebauten Stadt – hierher wurde Paulus nach seiner Verhaftung durch die Römer in Jerusalem gebracht
• Fahrt weiter nach Netanya
• Abendessen und Übernachtung im Hotel Residence
Sonntag, 21. Februar 2021
• Abschluss-Dank-Gottesdienst
• Gelegenheit zu Bummel durch die Gassen des alten Jaffa mit seinen biblischen Geschichten, Galerien und kleinen Kunsthandwerksläden
• Rückflug nach Frankfurt LY 355 Tel Aviv - Frankfurt 14:45 - 18:20

https://www.israelreise.de/rundreisen/r/a/israel-land-der-bibel-faszination-und-gegensaetze/3/
Organisatorische Leitung:
Israelreise.de (sächs. Israelfreunde, Werner Hartstock) in Absprache mit Pfr. Martin Kühn
Geistliche Leitung:
Pfr. Martin Kühn
Treffpunkt(e)/Zielort:
Flughafen Frankfurt
Zubringer-Bus ab FO über WÜ
Preise und Leistungen:
€ 1.460 (ab 35 Teiln. incl. obligator. Trinkgelder)
EZ +€ 320
Zubringer-Bus ab/bis FO +€ 50
Weitere Infos:
Detailinfos | Infomaterial anfordern
Veranstalter:
Evangelische Kirchengemeinden in Kooperation mit Pfarrer Martin Kühn
Schleifweg 3
D-91301 Forchheim
Tel.: 09191-7941433
Fax: 09197-697706
E-Mail-Kontakt
Website: www.thuisbrunn.com

Anmeldung

Online:

Postalisch:
Evangelische Kirchengemeinden in Kooperation mit Pfarrer Martin Kühn, Schleifweg, 3, D-91301 Forchheim