/ Calando

Ein Torpedoboot für Jesus

Sie kommt aus Franken, lebt in Berlin. Und weil ihr das offensichtlich noch nicht nördlich genug ist, hat Kerstin Hack jetzt ein altes Torpedoboot der ehemaligen DDR-Grenztruppen gekauft. Daraus macht sie einen Ort der Begegnung von Menschen untereinander und mit Gott.

„Ein Torpedoboot für Jesus“ - darüber spricht Oliver Jeske heute mit Kerstin Hack.

TV-Tipp:
>> Kurzbeitrag über Kerstin Hack im Rahmen der Sendung „Gott sei Dank!“

 

>> Playlist zur Sendung (Erstausstrahlung)

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren