/ Anstoß - Gedanken zum Tag

Johannes 16,27-28

Bibelvers

"Jesus sprach: Der Vater hat euch lieb, weil ihr mich liebt und glaubt, dass ich von Gott ausgegangen bin. Ich bin vom Vater ausgegangen und in die Welt gekommen; ich verlasse die Welt wieder und gehe zum Vater."

Johannes 16,27-28

Warum sprechen manche Menschen bewusst in Rätseln? Statt klar und deutlich zu sagen, worum es ihnen geht? Wollen sie es etwa spannend machen, so in Richtung „Na, ahnst du schon, was ich meine?“. Oder wollen sie vielleicht einfach mehr Aufmerksamkeit? Ich bin dabei jedenfalls eher mal genervt.

Darum ist es wahrscheinlich gut, dass ich nicht vor 2000 Jahren im Umfeld von Jesus gelebt habe. Er sprach nämlich häufig in Rätseln, vor allem auch zu denen, die seit wahrscheinlich knapp drei Jahren an seiner Seite waren. Er ging sogar so weit, dass er ihnen kurz vor seiner Hinrichtung sagte: „Die Stunde kommt, dass ich nicht mehr in Rätseln zu euch rede.“ Und schon gab er ihnen das nächste Rätsel:

Der Vater hat euch lieb, weil ihr mich liebt und glaubt, dass ich von Gott ausgegangen bin. Ich bin vom Vater ausgegangen und in die Welt gekommen; ich verlasse die Welt wieder und gehe zum Vater.

Dass sie geliebt werden, das konnten sie nachvollziehen. Und das Jesus von Gott gesandt war. Doch da war es dann wieder, das Rätsel: Ich verlasse die Welt wieder und gehe zum Vater. Was würde passieren?

Wir haben heute die Möglichkeit, in der Bibel nachzulesen, was passiert ist. Und wir feiern in diesen Tagen Karfreitag und Ostern, um uns daran zu erinnern. Und demnächst noch Himmelfahrt. Aber obwohl wir es nachlesen können und sogar entsprechende Feiertage haben, ist die Anforderung an uns heute die gleiche wie damals: Wir müssen auch glauben, dass Gott in Jesus Christus handelt und gehandelt hat. Auch unsere Liebe Gott gegenüber ist an dieser Stelle gefordert. Gott wartet darauf.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren