/ Aktuelles vom Tag

Freiheit – alles andere als selbstverständlich

Offen und kritisch über die Politik der Regierung diskutieren. Mit jemandem zusammen beten oder die Bibel lesen. Diese Freiheiten, die in Deutschland selbstverständlich sind, gibt es für über 77 Millionen Menschen im Iran nicht.

Die Familie Nabati aus der Hauptstadt Teheran hat daruunter gelitten und ist nach Deutschland geflohen. Oliver Jeske hat sie in Berlin getroffen. 

Link zur Sendung:
Evangelisch-Lutherische Dreieinigkeits-Gemeinde Berlin-Steglitz

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren