Navigation überspringen

Es geht ums Ganze – was Körper und Seele gesund hält

 

Hauptsache gesund! Wirklich? Ist die Gesundheit wirklich die Hauptsache? Ist nur ein gesundes Leben ein wertvolles und erfülltes Leben? Und vor allem wie viele Gedanken über unsere Gesundheit sind überhaupt noch gesund?

Zwischen bewusster Ernährung, Fitnesswahn, wiederkehrendem oder sogar dauerhaftem Krankheitszustand und der Hoffnung auf Heilung hat jeder von uns seine eigene Erfahrung zum Thema Gesundheit. Doch was heißt es eigentlich, gesund zu sein?


 

Neueste Beiträge zum Thema

Vorschaubild: Immer im Rampenlicht

28.06.2021 / Das Gespräch

Immer im Rampenlicht

Der Entertainer und Buchautor Bernd R. Hock über seine Erfahrungen als Mensch mit Behinderung.

mehr

Was heißt es, gesund zu sein?

Hatschiiii – als Antwort auf mein Niesen rufen die Kollegen vom anderen Ende des Flures laut und einstimmig: „Gesundheit“. Wenn wir jemandem Gesundheit wünschen, meinen wir in der Regel die Erhaltung des körperlichen Wohlbefindens. Doch ein körperlich unbeschwertes Leben ist nicht automatisch ein gesundes Leben.

 

Gesundheit beginnt im Kopf

Der Lübecker Arzt Dr. Andreas Penno spricht über Gesundheits-Mythen und darüber, was körperlich und seelisch gesund hält.

 

Dass das zu kurz gedacht ist, bringt die Definition des Begriffes Gesundheit der Weltgesundheitsorganisation auf den Punkt: Es geht nicht bloß um das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen, sondern um einen Zustand des körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens. Erkrankte, die ihr ganzes Leben unter Schmerzen leiden, können sich trotzdem wohl und erfüllt fühlen. Das klingt verrückt?

Lebensgeschichten, wie die von David Togni, Heidi Fischer und Amalia Sedlmayr zeigen wie das möglich ist und ermutigen dazu, nicht aufzugeben.
 

 

Leben mit Schmerzen

David Togni leidet unter chronischen Rückenschmerzen. Ein Traum schenkt ihm neue Hoffnung.

 

Ärztepfusch – Leben mit Schmerzen

Nach einem Unfall leidet Heidi Fischer bis heute unter den Behandlungsfehlern der Ärzte.

 

Aufgeben ist keine Option

Plötzlich wird die erfolgreiche Studentin und Sportlerin Amalia Sedlmayr todkrank.

 

 

Fit fürs Leben – Hauptsache gesund!

Pfarrer Ulrich Parzany über einen besonderen Arzt mit ganz besonderen Fähigkeiten.
 

 

Gesundheit für die Seel

Lebensberater Matthias Hipler, zeigt, warum es sich lohnt, einen Blick in unser Inneres zu werfen.
 

 

 

Heil sein, heil werden

Daniela Häbel hasst ihren herzkranken Körper und tut alles, um ihn endgültig zu zerstören.

 

 

Wo ist Gott in meiner Krankheit?

Wieso lässt Gott überhaupt Krankheiten zu? Warum heilt er nicht, wie er es früher so oft getan hat? Dr. Wolfgang Bittner hat sich mit diesen Fragen beschäftigt und ist davon überzeugt, dass Gesundheit trotz allem ein Anliegen Gottes ist.

Hilfreiche Antworten zum Thema Krankheit und Heilung gibt er in der Sendung unseres Radiosenders ERF Plus.

 

 

 

Warum all das Leid?

Wenn Gott gerecht, liebevoll und allmächtig ist, warum lässt er Leid zu? Eine alte und brandaktuelle Frage.

 

 

Heil und Heilung aus christlicher Sicht

Wie Menschen zu biblischer Zeit mit Krankheit und Heilung umgegangen sind und was mit Jesus als Heilsbringer anders geworden ist.

 

 

Leben tut weh! – Wo ist Gott im Leid?

Dr. Ana-Maria Kreuter zeigt Wege auf, wie man Leid ertragen kann, ohne zu verzweifeln.

Mehr zum Thema im Magazin ERF Antenne

Ein neuer Blick auf das Wesentliche


Stefan Loß schreibt im Magazin ERF Antenne über seine eigene Nierenerkrankung und das Spannungsverhältnis Krankheit und Gott. Er behauptet, das Ziel, gesund zu sein, kann auch zu einem Gott werden bzw. religiöse Züge annehmen [...]. Weiterlesen

Wer glaubt, dass ein gesunder Körper dabei hilft, den Sinn des Lebens zu finden, den Frieden, den die Seele sucht, ist auf dem Holzweg.

Stefan Loß, Leiter ERF Plus

 


Stefan Loß


 

Ganzheitlich gesund

Was bedeutet eigentlich ganzheitliche Gesundheit? Wie wirken sich körperliche, seelische, soziale und auch geistliche Faktoren auf das Wohlbefinden eines Menschen aus? Wie hängen Körper, Geist und Seele zusammen?

Was passiert bei psychosomatischen Störungen zwischen Körper und Seele? Was sagt die Bibel über einen ausgewogenen Lebensstil und wie können sich Christen in ihrem Alltag gegenseitig unterstützen?
 

Darüber spricht Lucia Ewald mit dem Mediziner Dr. Wolfgang Vreemann. Er hat viele Jahre als Facharzt für Innere Medizin und Psychosomatik gearbeitet und war bis 2007 Vorsitzender des Vereins Weißes Kreuz.

 

Gesund leben

Dr. Wolfgang Vreemann zeigt, wie man ganzheitlich gesund lebt.

 

 

ERF Workshops zum Thema

 


Vitamin P

Unser Körper braucht Vitamine. Unsere Seele ebenso. Dieser Workshop mit Texten aus den Psalmen ist erstklassiges Futter für Ihren Glauben.

 


Vitamin E

Kleine Vitaminspritzen in Form von Texten aus den Evangelien! Sie werden Jesu Liebe neu entdecken und erfahren, wie zuverlässig seine Aussagen sind.

 


Leben mit Sinn

Jeder Mensch kann und muss sich zu den Herausforderungen seines Lebens positionieren. Wir helfen Ihnen, Ihrem Leben die „Sinn-Dimension“ zu verleihen.

ERF Mitarbeiter zum Thema

 

 

Wie gehe ich damit um, wenn ich nie wieder gesund werde?

Krankheit ist Krankheit. Das lässt sich nicht kleinreden. Nie wieder gesund zu werden, ist wohl die schlimmste Diagnose. Als chronisch krank gelten in Deutschland fast 20% aller Bundesbürger. Dazu  gehört Kerstin Wendel. Sie leidet bereits seit über 20 Jahren unter chronischen Schmerzen, ohne Aussicht auf Besserung. Trotzdem bezeichnet sie sich als Chronisch hoffnungsvoll. Praktische Tipps, wie mit einer lebenslangen Krankheit umzugehen ist, gibt Wendel im Radiobeitrag unseres Senders ERF Pop.

 

 

 

„Rolle vorwärts“

Wie Schauspieler Samuel Koch trotz Querschnittslähmung sein Leben gestaltet.

 

 

Unperfekt und doch vollkommen

Nick Vujicic u.a.: Was auf den ersten Blick unperfekt scheint, kann doch vollkommen sein.

 

 

Mit dem Mund malen

Lars Höllerer erzählt von seinem schweren Motoradunfall, den schrecklichen Folgen und wie er neuen Lebensmut fand.

 

Wenn Gottes Priorität nicht die physische Gesundheit ist

In unseren Beiträgen finden Sie viele inspirierende Geschichten, die Mut machen, einen aus dem Selbstmitleid herausholen und eine neue Perspektive aufzeigen. Denn nicht immer geschieht Heilung. Physische Gesundheit ist nicht das Leben, sondern eine Rahmenbedingung. Und Gott schreibt auch durch Krankheit Geschichte.

So hat es Autor Adrian Plass erlebt, als er während eines neuen Buchprojekts einen Schlaganfall hat. Dieses schwere Erlebnis verändert nicht nur die Buchinhalte, sondern seine Karriere und seinen Glauben:


Ähnlich erging es Douwe: Er ist der Battery Man — das heißt, er trägt ein Gerät um den Hals, das ihn am Leben hält. Die Batterien des Geräts halten maximal 16 Stunden, dann müssen sie aufgeladen werden:


Mehr zum Thema

 

Blind Vertrauen

Die blinde Sängerin Bernarda Brunovic hält trotz Höhen und Tiefen an Gott fest.

 

Body, Spirit, Soul

Leben ist mehr als Gesundheit und Gewicht.

 

 

„Ich bin Mono“

Daniel Kopp fühlt sich trotz Verlust seines rechten Unterarms heute wohl in seiner Haut.

 

Die ÜberlebensHelferin zum Thema Gesundheit

Die ÜberlebensHelferin gibt praktische Tipps zum Thema Schlaf und Ernährung:


Leiden Sie auch unter Schlafstörungen? Die ÜberLebensHelferin hat ein paar aufgeweckte Tipps für Sie.

 


Die ÜberLebensHelferin nennt mögliche Ursachen für Essstörungen und hat ein paar „Ernährungstipps“

 

 

Weitere Beiträge zum Thema

Vorschaubild: Das kurze Leben von Tobias

21.06.2021 / Das Gespräch

Das kurze Leben von Tobias

Johannes Roller erzählt die traurig-schöne Geschichte seines Sohnes Tobias, der nur acht Jahre alt wurde.

mehr
Vorschaubild: „Wie schön du bist!“

24.05.2021 / Das Gespräch

„Wie schön du bist!“

Die Sängerin Yasmina Hunzinger über ihre Musik, Selbstannahme und eine unheilbare Krankheit.

mehr
Vorschaubild: Langsam vergiftet

14.05.2021 / ERF Mensch Gott

Langsam vergiftet

Evelyn Klug bekommt plötzlich unerklärliche Schmerzen. Ihr Körper ist voller Gift.

mehr
Vorschaubild: Für immer geheilt?

05.03.2021 / ERF Mensch Gott

Für immer geheilt?

Nach einer Krebsdiagnose stellt sich Helmut Rieth die Frage: Heilt Gott heute noch?

mehr
Vorschaubild: Mit Depression leben lernen

03.03.2021 / Das Gespräch

Mit Depression leben lernen

Thomas Meyerhöfer: „In meinen dunkelsten Stunden war Gott nicht das Licht am Ende des Tunnels, sondern direkt neben mir.“

mehr
Vorschaubild: Mutter stirbt

01.03.2021 / Das Gespräch

Mutter stirbt

Ben Schulz über das letzte Jahr mit seiner Mutter.

mehr
Vorschaubild: Von Leukämie geheilt

10.02.2021 / Glaube - erlebt, gelebt

Von Leukämie geheilt

Mit 27 erkrankt Rabea Corbacho an Leukämie. Trotz der düsteren Prognose hofft die junge Mutter, dass Gott sie heilt.

mehr
Vorschaubild: Neustart nach Ehekrise

08.02.2021 / Das Gespräch

Neustart nach Ehekrise

Miriam und Markus Roll über einen geplatzten Traum und warum sie trotzdem noch zusammen sind.

mehr
Vorschaubild: Kind wird Pflegefall

09.12.2020 / Glaube - erlebt, gelebt

Kind wird Pflegefall

Voller Hingabe pflegen Simona und Matthias Werant ihr Kind, das nach einer medizinischen Behandlung schwerbehindert ist.

mehr
Vorschaubild: „Sie sind nicht therapierbar“

27.07.2020 / Das Gespräch

„Sie sind nicht therapierbar“

Edith Binz zieht sich zurück, vernachlässigt ihr Äußeres, vegetiert nur noch dahin. Sie erzählt, was sie erlebt hat und wie sie wieder gesund geworden ist.

mehr
Vorschaubild: Von Bulimie geheilt

17.01.2020 / ERF Mensch Gott

Von Bulimie geheilt

Nach 15 Jahren Essstörungen ist Christine Wicht am Ende. Gott ist ihre letzte Hoffnung.

mehr
Vorschaubild: Achterbahn der Psyche

17.09.2019 / Das Gespräch

Achterbahn der Psyche

Mit Anfang 20 wird Christina Rammler psychisch krank. Sie kann nicht mehr schlafen, hört Stimmen und hat Halluzinationen.

mehr