Internationales Telefonangebot von ERF Medien

In Deutschland leben mehr als 16 Millionen Menschen mit internationalem Hintergrund. Für fast alle bleibt die Muttersprache auch nach vielen Jahren in Deutschland die Sprache ihres Herzens. Deshalb bietet der ERF mutmachende Gedanken aus Gottes Wort in 26 Sprachen an - am Telefon oder hier im Internet.

 

Erfahren Sie mehr

  1. Hintergrund: Warum gibt es das Telefonangebot und wie funktioniert es?

  2. Übersicht Telefonmenü: Welche Optionen werden in welcher Sprache angeboten?  

  3. Kosten: Wer eine Telefon-Flatrate (Pauschaltarif) hat, kann die Telefonangebote ohne Zusatzkosten nutzen. Hierbei handelt es sich um eine normale Festnetz-Nummer. Wer keine Telefon-Flatrate hat, zahlt die Verbindungspreise seines Telefonanbieters. Dabei könnte eine Billig-Vorwahl sinnvoll sein. Kunden von 1&1 zahlen trotz Flatrate 2,9 ct./Minute. Andere Telefonanbieter könnten es möglicherweise ähnlich handhaben.

  4. Reaktion: Möchten Sie uns Ihre Meinung zum Telefonangebot sagen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.

  5. Infokärtchen: Übersicht aller 26 Telefonnummern - für die Pinnwand, zum Einstecken und Weitergeben an Freunde und Bekannte. Jetzt kostenlos bestellen.

Jeden Monat gehen ca. 27 000 Anrufen auf das internationale Telefonangebot ein. Damit rufen durchschnittlich 900 Personen pro Tag an, das sind 37 Anrufe pro Stunde oder ein Anruf alle 2 Minuten.

Alle 2 Minuten werden mutmachende Gedanken am Telefon gehört. Probieren Sie's aus: Anrufen - Zuhören - Gottes Nähe erfahren.