© TWR Women of Hope

Gebet für Frauen in Osteuropa

Im August beten wir für Frauen in Osteuropa, die oft von Armut betroffen sind und wenig Zukunftsperspektiven haben.

Jeden Monat veröffentlicht TWR Women of Hope einen Gebetsbrief zu einem bestimmten Thema. Für jeden Tag finden Sie darin eine kurze Information und eine konkrete Anregung zum Gebet. Im August beten wir für Frauen in Osteuropa.

Viele Frauen in Osteuropa leben in Armut. Diese hat oft verheerende Auswirkungen. Besonders der Mangel an Bildung führt zu einem Kreislauf der Hoffnungslosigkeit. Gerade Sinti- und Roma-Frauen sind gefährdet, missbraucht oder zur Prostitution gezwungen zu werden. Unter den Roma ist es nicht ungewöhnlich, dass Mädchen schon im Alter von 15 bis 19 Jahren heiraten und kaum zur Schule gehen. Viele bleiben ihr Leben lang Analphabetinnen. Umso erfreulicher ist es, wenn wir von dem positiven Einfluss der Women of Hope Arbeit erfahren.

Die Frauen in diesen Regionen brauchen unser Gebet. Hier können Sie unseren monatlichen Newsletter samt Gebetskalender abonnieren und mitbeten.

 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren