© Katja Fuhr-Boßdorf / pixelio.de, Dieter Schütz / pixelio.de, FirstFotoFactory, TWR

Verflossene Vorsätze? Konkrete Ziele!

Machen Sie mit beim Triathlon4Afrika 2015!

Die ersten zwei Wochen des neuen Jahres sind geschafft. Und vielleicht haben Sie auch die ersten guten Vorsätze bereits erfolgreich umgesetzt. Falls ja, möchte ich Ihnen gratulieren! Falls nein, geht es Ihnen wie den meisten, die zu Beginn des Jahres mal wieder weniger rauchen oder essen wollen. Solange der gute Vorsatz nicht realistisch und messbar ist, überlebt er die ersten Januarwochen äußerst selten. Mein Vorschlag: Setzen Sie sich anstelle der verflossenen guten Vorsätze heute ein konkretes Ziel. Und damit Sie sich nicht selbst überlisten, verbinden Sie dieses Ziel mit einem guten Zweck. Genau das bieten wir Ihnen an!

Triathlon4Afrika 2015: Wir suchen 50 Sportler!

Nehmen Sie teil an unserem ERF Sponsorenevent, dem Triathlon4Afrika 2015. Durch Ihre Teilnahme unterstützen Sie drei lebensverändernde Projekte unseres TWR-Partners in Afrika. Darüber hinaus ist dieses Ziel…

…konkret: Der Triathlon4Afrika 2015 findet im Rahmen des weltgrößten Triathlons in Hamburg am 18. bzw. 19. Juli statt. Der Gedanke: 50 Hobbysportler nehmen gemeinsam für Afrika am Hamburger Triathlon teil. Jeder Triathlet4Afrika sucht sich Sponsoren, die seinen Einsatz im Wettkampf finanziell belohnen. Die erkämpften Spendengelder leitet der ERF an drei Projekte unseres Partnernetzwerks TWR in Afrika weiter. 

…realistisch: Schwimmen, Radfahren und Laufen sind drei Disziplinen, die jedermann und jederfrau in Angriff nehmen kann. Fahren Sie öfter mal mit dem Rad zur Arbeit und halten Sie auf dem Nachhauseweg gelegentlich am Schwimmbad an. Wenn Sie dann am Wochenende noch eine Runde durchs Viertel laufen, lassen sich diese Sportarten gut im Alltag unterbringen. In sechs Monaten sind Sie fit für den Wettkampf! Die Teilnahme ist sowohl in der Sprintdistanz (500m  Schwimmen,  22km Radfahren, 5km Laufen) als auch in der olympischen Distanz möglich (1500m Schwimmen, 40km Radfahren, 10km Laufen). Wenn Sie sich auf eine der Sportarten konzentrieren möchten, können Sie auch Teil einer Staffel werden.

…messbar: Bleiben Sie unter der Maximalzeit von 2:15h in der Sprintdisziplin bzw. unter 3:30h in der olympischen Disziplin. Diese Zeiten sind auch für Hobbysportler gut zu bewältigen. Mit verschiedenen Trainingsplänen können Sie sich auf Ihre persönliche Zielzeit vorbereiten.

Sie sind gemeint!

Interesse? Dann melden Sie sich jetzt bei uns an! Denn die 10.000 Startplätze in Hamburg sind in kürzester Zeit ausgebucht. Unser ERF Ziel: Wir möchten mit 50 Triathleten4Afrika dabei sein und gemeinsam 50.000 € erkämpfen! Bisher haben wir erst 25 Zusagen. Helfen Sie uns, die 50 voll zu machen? Die ersten Sponsorenzusagen haben wir bereits – auch für Sie.

Triathlon4Afrika 2015: Sind Sie dabei?

Anmeldung an [email protected]. Mehr Infos über den Triathlon finden Sie hier.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren