© upsolut.de

Zeichen setzen mit dem Triathlon4Afrika

Nicht jeder kann jedem helfen, aber jeder kann jemanden helfen. Dazu lädt das Projekt Triathlon4Afrika ein.

Der Sponsorenwettkampf „Triathlon4Afrika“  wurde 2013 mit Begeisterung von vielen ERF Freunden aufgenommen und unterstützt. Deshalb steht jetzt fest: 2014 wird er wieder stattfinden, um Projekte und Radiosendungen für Menschen in Afrika zu finanzieren.  Schwerpunkt der Sendungen für Kinder und Erwachsene ist die Vermittlung von Werten und praktischer Lebenshilfe für den Alltag.

Weitere Informationen zu den Projekten, die der Sponsorentriathlon unterstützt:

Projekt Hannah Afrika
Projekt Samuel Afrika
Projekt "Afrika soll leben"

Daneben ist der Triathlon mit den drei Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen ein vielseitiger Wettkampf. Die Distanzen im Jedermann-Triathlon sind auch für Hobbysportler und weniger Geübte geeignet. Wer nicht selbst im Trikot antreten möchte, kann als Sponsor dabei sein und die Sportler dadurch zu Höchstleistungen motivieren. Die finanzielle Unterstützung der Wettkampfteilnehmer wird ebenso gebraucht, damit Hilfe in Afrika ankommt.

Karin Rotter, die den Sponsorentriathlon 2013 unterstützte, sagt über das Projekt: „Zusammen können wir es schaffen! Meistens fühle ich mich einfach erschlagen, wenn ich in den Nachrichten von den vielen Nöten in der Welt höre. Doch Ronald Reagans Zitat ermutigt mich: ‚Wir können nicht jedem helfen, aber jeder kann jemandem helfen!‘ Der Triathlon4Afrika setzt dafür ein klares Zeichen – und gibt jedem von uns die Möglichkeit, sich für Verbesserung einzusetzen. Das begeistert mich. Mit meiner Unterstützung darf ich ein wichtiger Teil dieses tollen Projekts sein.“

Mehr über den Triathlon4Afrika und wie Sie selbst Teil davon sein können erfahren Sie unter Triathlon4Afrika.net oder unter Projekte weltweit bei erf.de/international.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren