© TWR Women of Hope

Gebet für Frauen in Nordostasien

Im März beten wir für Frauen in China, Japan sowie in Nord- und Südkorea.

Jeden Monat veröffentlicht TWR Women of Hope einen Gebetsbrief zu einem bestimmten Thema. Für jeden Tag finden Sie darin eine kurze Information und eine konkrete Anregung zum Beten. Im  März beten wir für Frauen in China, Japan sowie in Nord- und Südkorea.

Die Ein-Kind-Familienplanungspolitik in China von 1979 bis 2015 führte zu Millionen traumatischer Zwangsabtreibungen. Rund 70 Prozent der Bevölkerung in Nordkorea leiden an Unerernährung und unter unbehandelten Gesundheitsproblemen. Einige verzweifelte Frauen riskieren alles, um aus dem Land fliehen zu können und sind oft gezwungen, in Bordellen zu arbeiten oder „Bräute“ für Männer in China zu werden. 

Daher brauchen die Frauen in dieser Region unser Gebet. Hier können Sie unseren monatlichen Newsletter samt Gebetskalender abonnieren und mitbeten.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren