© TWR Women of Hope

Gebet für Frauen in Südasien

Im Januar beten wir für Frauen in Nepal, Pakistan, Afghanistan und Indien.

Jeden Monat veröffentlicht TWR Women of Hope einen Gebetsbrief zu einem bestimmten Thema. Für jeden Tag finden Sie darin eine kurze Information und eine konkrete Anregung zum Beten.

Im Januar beten wir speziell für Frauen in Nepal, Pakistan, Afghanistan und Indien. Wichtige Gebetsanliegen sind vor allem Gewalt an Frauen, die Diskriminierung von Witwen in Indien, Kinderehen und hohe Analphabetenraten. In den genannten Ländern treffen sich viele Frauen, um füreinander und miteinander zu beten – auch mithilfe des Women of Hope Gebetskalenders.

Über ein typisches Problem in Indien berichtet eine Hörerin der WoH Sendungen in der Sprache Bengali:

Seit unserer Hochzeit haben wir einen riesigen Schuldenberg angehäuft. Es hat deswegen schon schrecklichen Streit in unserer Familie gegeben. Aber seit ich die Women of Hope Radiosendungen höre, habe ich gelernt, unsere Finanzen weise zu verwalten. Außerdem bin ich die geistliche Leiterin in unserer Großfamilie geworden. Alle hören Ihre Programme! Mit meinen Schwiegereltern zusammenzuleben, ist nicht immer einfach. Aber Gott hilft mir dabei, sie zu versorgen und segnet mich mit ihrer Anerkennung. Dank Women of Hope lebe ich in einem friedlichen und gottesfürchtigen Haushalt.

Hörerinnen wie diese Frau in Indien brauchen unser Gebet. Hier können Sie unseren monatlichen Newsletter samt Gebetskalender abonnieren und mitbeten.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren