© sakhorn83 / fotolia.com

Häftlinge begegnen Jesus

Ihre Spende verändert Menschenleben in Paraguay

Mit Ihren Spenden unterstützen wir weltweit die Arbeit unserer Radiopartner. In Paraguay sind unsere Kollegen besonders in Gefängnissen aktiv. Sie geben Handwerkskurse und führen Bibelarbeiten durch. Außerdem hören viele Häftlinge christliche Radiosendungen. Der 30-jährige Ramón aus Paraguay berichtet:

"Ich habe euer Programm „Der Code des Lebens“ zum ersten Mal im Gefängnis gehört. Ich saß wegen Totschlags in Haft. Als das passierte, war ich noch sehr jung, ein Alkoholiker und drogenabhängig. Ich kannte Gott nicht. Aber er hat mich aus der Dunkelheit meines Lebens gerettet. Nun lebe ich für ihn.

Innerlich frei geworden

Als junger Christ wollte ich gern mehr über Gott erfahren. Da bin eines Sonntags auf euer Programm gestoßen. Ich bin sehr froh darüber. Ihr sprecht viele Themen an, die mich in  meinem neuen Leben als Christ beschäftigen.

Inzwischen bin ich aus dem Gefängnis entlassen worden. So, wie ich meine körperliche Freiheit wiedererlangt habe, bin ich auch innerlich von vielen Dingen frei geworden. Ich freue mich jede Woche auf den Sonntag, wenn ich wieder meine Lieblingssendung „Der Code des Lebens“ hören kann.  Ihr seid eine Ermutigung für alle jungen Leute. Sie brauchen Gott, damit sie nicht dieselben Fehler wie ich machen."

"Ich verdiene jetzt gutes Geld"

Auch Adelia hat mithilfe unserer Kollegen ein neues Leben begonnen:

"Ich wurde letztes Jahr aus dem Gefängnis entlassen. Seitdem arbeite ich für eine Bekleidungsfirma. Ich sitze den ganzen Tag an meiner Nähmaschine und verdiene damit gutes Geld. Meine Chefin ist sehr nett und meine Arbeiten gefallen ihr. Sie hat mir sogar einen Tisch geschenkt. Ich lese jetzt immer in der Bibel. Danke für alles."

Danke, dass Sie mit Ihren Spenden diese Lebensveränderungen möglich machen. Stichwort: Südamerika.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren