/ Calando

BULA Scriptura

Statt Lümmeln auf der Couch Übernachten in Zelten, statt Fastfood Kochen am Lagerfeuer, statt Abhängen mit dem Smartphone lange Wanderungen in der Natur: Das Pfadfindersein erfährt derzeit eine Renaissance, zumindest bei den Freien evangelischen Gemeinden in Deutschland. Seitdem sie Pfadfindergruppen gegründet haben, haben diese einen großen Zulauf – auch von Kindern, die vielleicht vorher  eher selten oder noch nie eine Kirche oder Gemeinde betreten haben.

Was macht die Faszination des Pfadfinderdaseins aus? Was begeistert junge Menschen? Oliver Jeske hat sich auf Spurensuche nach Antworten begeben. Er hat einen Tag auf dem Bundeslager der Pfadfinderschaft der Freien evangelischen Gemeinden verbracht, das in diesem Jahr im hessischen Herbstein stattgefunden hat und berichtet von seinen Eindrücken.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren