/ ERF Plus spezial

Überleben 2020 (10/10)

Überbrückung: Gibt es noch Gerechtigkeit?

Gottes Gerechtigkeit ist keine Einbahnstraße. Jesus verspricht seinen Nachfolgern, die in ihrem Leben manches erleiden müssen, dass sie eines Tages Gerechtigkeit empfangen werden. Aber sie werden sich auch selbst vor Gott verantworten müssen.

Lutz Scheufler, der Leiter des Missionswerks Evangelisationsteam e. V., geht der Frage nach, warum sich Christen vor der Gerechtigkeit Gottes nicht zu fürchten brauchen.


Den Vortrag von Lutz Scheufler können Sie hier anschauen



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren