ERF Plattform

Hinter den Kulissen (6) Willow Creek Leitungskongress "Fokus"

Vorschaubild: Hinter den Kulissen (6) Willow Creek Leitungskongress "Fokus"

Sendung vom: / Dauer: 26:53 Minuten

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 19.03.2014 abgespielt werden.

Im Fokus: Gespräch mit Gordon MacDonald. Er hat mehr als vier Jahrzehnte als Pastor gearbeitet, war unter anderem Direktor von World Vision und hat zahlreiche Bücher geschrieben. Seine Leidenschaft ist es, Leiter zu fördern und ihnen als Mentor zur Seite zu stehen. Wir sprechen mit ihm darüber, was einen Leiter zu einem guten Leiter macht und was es bedeutet, sich selbst leiten zu können.

Kommentare

Von Rolf D. am .

Die Entwicklung geht von der Masse zur Bewegung. Und Bewegung braucht Menschen, die bewegen, also Leiter, aber mehr im Sinne von Moderatoren, Organisatoren die leiten. Das scheint eine Entwicklung zu sein, die dem Bedürfnis vieler Christen entspricht und die immer mehr Menschen erkennen: Das macht Hoffnung. In England scheint das gut zu funktionieren, wie man an Beispielen, wie in Sheffield oder London (HTB) sieht. In Deutschland dauern solche Prozesse wohl etwas länger, weil wir immer noch den mehr

Von Karin Bulland am .

Was Gordon MacDonald in der Sendung sagt, ist sehr interessant und enthält bemerkenswerte Aspekte.
Es mangelt inzwischen an verantwortungsbereiten "Tiefgängern".
Wir würden gut daran tun, wenn wir die hier genannten Fragen in unseren Gemeinden einmal betrachten.
Vielen Dank für solche kostbaren Erfahrungen.
K. B.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
AnzeigeAnzeige