Navigation überspringen
Vorschaubild: Gute Freunde wichtiger als Rolex
/ Aktuell

Gute Freunde wichtiger als Rolex

Andreas Odrich über das, was wirklich zählt.

Was ist echter Luxus? Die dicke Schweizer Uhr am Handgelenk, oder ist es der Freund, den ich nachts um drei Uhr anrufen kann, wenn ich nicht mehr weiter weiß? Über das, was wirklich zählt im Leben, sprechen wir mit Andreas Odrich von der ERF Aktuell-Redaktion.

Vorschaubild: Jesus sagt: Mach mal halblang!
/ Glaube leben

Jesus sagt: Mach mal halblang!

Das biblische Anti-Stress-Programm.

Es gibt so viel zu tun! Ich habe keine Zeit! Ich muss noch dies und das erledigen! – Kommt euch das Leben auch manchmal so vor? Dann lasst euch von Jesus persönlich einen guten Rat geben.

Vorschaubild: Featuring Matt Maher, Ellie Holcomb und Leeland
/ Album der Woche

Featuring Matt Maher, Ellie Holcomb und Leeland

Album der Woche: „Get out of the way of your own heart” von Chris Renzema

Er selbst braucht nur zwei Worte, um seine Musik zu beschreiben: Jesus music. Chris Renzema liefert uns diese Woche das Album der Woche. Wir hören wieder rein und widmen ihm mehr als zwei Worte – versprochen. 

Vorschaubild: Augen auf beim Lebenslauf
/ Spruch des Tages

Augen auf beim Lebenslauf

Römer 1,19-20

„Ich kann nicht glauben, dass du an Gott glaubst“ – habt ihr vielleicht auch schon mal zu hören bekommen. Hätte man das damals zu Paulus gesagt, hätte er wohl Folgendes geantwortet, was er auch den Römern schrieb: „Seit der Erschaffung der Welt sind seine Werke ein sichtbarer Hinweis auf ihn, den unsichtbaren Gott, auf seine ewige Macht und sein göttliches Wesen.“ (Römer 1,19-20)

Für Paulus haben die Menschen also keine Entschuldigung, nicht an Gott zu glauben. Krass, oder? Manchmal wünsche ich mir genau diese Überzeugungskraft. Ich wünsche mir sichtbare Werke, dass ich sagen kann: „Wieso sollte ich denn nicht an Gott glauben?“ Aber Moment mal – kann es vielleicht sein, dass ich einfach blind geworden bin für diese „sichtbaren Hinweise“? Ja, Gott wirkt noch heute. Aber es gilt: Augen auf beim Lebenslauf!

David Sander