Navigation überspringen
Vorschaubild: Auf dein Herz kommt es an
/ ERF Pop Bühne

Auf dein Herz kommt es an

Passion mit „Whole Heart“.

Ein Live-Album, bei dem du dein ganzes Herz für Jesus öffnen und ihn anbeten kannst? Das gibt es! „Whole Heart“ von Passion, das Live-Album von der größten Jugendkonferenz Amerikas – der Passion-Konferenz, aufgenommen im Jahr 2018. Also: Ohren auf, Herz auf und los geht’s!

Vorschaubild: 417 ungelesene Nachrichten
/ Aktuell

417 ungelesene Nachrichten

Fazit nach einer Woche ohne Smartphone.

Kein WhatsApp, kein Social Media, keine schnellen Fotos mit dem Handy - Manuela Odrich hat eine Woche „einfach“ gelebt und auf den Luxus ihres Smartphones verzichtet. Wie es ihr dabei ergangen ist, erzählt sie hier.

Vorschaubild: Darf’s noch etwas mehr sein?
/ Übersetzer

Darf’s noch etwas mehr sein?

Übersetzer: „Little bit more“ von Abby Robertson.

Na klar: Weniger ist mehr. Aber manchmal eben auch nicht. Da darf es gerne etwas mehr sein, und ist auch niemals zu viel. Zum Beispiel, wenn es um ein Mehr an Liebe, Geduld, Güte, Vergebung und Hoffnung geht. US-Musikerin Abby Robertson bringt das in ihrem Lied „Little bit more“ zur Sprache.

Produkt-Empfehlung

Authentische Beziehungen
Autor: Jacobsen, Wayne, Preis: 12,50 €

Vorschaubild: Die Sache mit dem Herzen
/ Spruch des Tages

Die Sache mit dem Herzen

Römer 2,29

Wann ist ein Christ ein Christ? Diese Frage stellen sich wohl nicht nur Christen selbst. Antworten werden bei Theologen gesucht. Und diese Frage ist nicht neu – Paulus, einer der ersten christlichen Theologen, beschäftigte sich mit einer ganz ähnlichen Frage: Wann ist ein Jude ein Jude? In seinem Brief an die Römer schrieb er: „Ein ´wahrer` Jude ist der, der es im Innersten seines Wesens ist, und die ´wahre` Beschneidung ist die, die am Herzen geschieht. Sie kommt nicht durch die äußerliche Befolgung einer Gesetzesvorschrift zustande, sondern ist das Werk des Heiligen Geistes.“ (Röm. 2,29) Hieraus leite ich mir als Christ etwas ab: Ich kann offen mein Kreuzkettchen tragen, großzügig spenden und alten Frauen über die Straße helfen – so nehmen mich andere Menschen als Christ wahr. Doch wenn ich Gott und sein Gesetz nicht achte, ihn mein Herz nicht berühren und verändern lasse – nimmt mich Gott dann auch als Christ wahr?

David Sander