Navigation überspringen
Vorschaubild: Jesus: ein schlechter Fußballtrainer
/ Spruch des Tages

Jesus: ein schlechter Fußballtrainer

Lukas 22,32

Stellt euch mal vor, ein Fußballtrainer wüsste im Voraus, welcher seiner Stürmer samstags in der Bundesliga eine Torchance nach der anderen versemmelt. Dieser Spieler käme doch garantiert auf die Bank und würde sicher nicht den Sieg gefährden. Ist Jesus ein schlechter Trainer? Er weiß doch alles; zu seinem Freund Petrus sagt er zum Beispiel: »Der Hahn wird heute nicht krähen, ehe du dreimal geleugnet hast, dass du mich kennst.« (Lukas 22,32) Petrus, die feige Nuss, muss man doch vorab schon aus dem Spiel nehmen! Vielleicht wäre Jesus ein schlechter Fußballtrainer. Aber er ist der absolut beste Freund, den ich mir denken kann: Er kennt mein Versagen (im Voraus sogar!) und doch gibt er mich niemals auf.

Mirjam Langenbach

Vorschaubild: Gepflegt reformieren

Gepflegt reformieren

Was die neue Pflegereform verspricht – und wo es noch hakt.

Vorschaubild: Nicht einfach nur alt, sondern wertvoll!

Nicht einfach nur alt, sondern wertvoll!

Die Bedeutung der älteren Generation aus Sicht der Bibel.