Navigation überspringen
Vorschaubild: Sprich „Freund“ und tritt ein
/ Spruch des Tages

Sprich „Freund“ und tritt ein

Psalm 15,1-2

Da stehen sie nun, die Gefährten in „Der Herr der Ringe“. Stehen vor den Türen von Durin und kommen nicht weiter auf ihrem Weg, denn die Türen sind geschlossen und sie kennen das Passwort nicht. „Sprich, Freund, und tritt ein!“ – Ja was denn sprechen? Bis Frodo die zündende Idee hat: „Sprich ‚Freund‘ und tritt ein“! ‚Mellon‘ - man muss halt nur das Passwort kennen! Übrigens auch, wenn man zu Gott kommen möchte. Ein Psalm Davids fragt in der Bibel nach dem Passwort: „Herr, wer darf weilen in deinem Zelt? Wer darf wohnen auf deinem heiligen Berge?“ Die Antwort kommt prompt: „Wer untadelig lebt und recht tut und redet die Wahrheit von Herzen.“ (Psalm 15,1- 2)

Mirjam Langenbach

 Gebetsanliegen