Navigation überspringen
Vorschaubild: Kindlich, aber nicht naiv
/ Spruch des Tages

Kindlich, aber nicht naiv

Matthäus 18,3

Jesus war kein Freund des Wischi-Waschi. Jesus war ein Freund der klaren Worte. Nur manchmal verstehe ich ihn trotzdem nicht sofort. Da sagt Jesus doch zu den Menschen, die mit ihm unterwegs sind: „Wenn ihr nicht umkehrt und werdet wie die Kinder, so werdet ihr nicht ins Himmelreich kommen.“ (Matthäus 18,39) Was meint Jesus damit? Umkehren, das verstehe ich ja. Einen falschen Weg wieder zurückgehen. Aber was meint er mit dem „werdet wie die Kinder“? Soll ich an meinen Glauben so naiv herangehen wie ein Kind? Das wohl nicht. Aber voller Vertrauen wie ein Kind. Das schon. Kinder haben ein Urvertrauen in ihre Eltern. Das ist angeboren und keineswegs naiv, sondern etwas Gutes. So ist es auch hier: Wer als Mensch so ein Urvertrauen in Gott hat, der ist nicht naiv, sondern hat etwas ganz Wunderbares.

Horst Kretschi

Vorschaubild: Gebote light
/ Glaube leben

Gebote light

Welches ist das wichtigste Gebot?

Fromme Juden müssen sich an über 600 Gesetze halten. Jesus dampft sie herunter auf zwei Gebote, mit denen (fast) alles gesagt ist.

Vorschaubild: Stiltreue oder Eintönigkeit?
/ Album der Woche

Stiltreue oder Eintönigkeit?

Album der Woche: „When You Speak“ von Jeremy Camp.

Wer die ersten Takte eines ABBA Songs hört, der weiß: Das ist ABBA! Das gilt für so manche Band und auch für Solo-Acts. Der Sound, der Stil, sie sind unverwechselbar. Dafür werden diese Musikerinnen und Musiker geschätzt. Wie sich das bei unserem Album der Woche „When You Speak“ verhält, das erfährst du hier.

Vorschaubild: Du hast die Wahl!
/ Aktuell

Du hast die Wahl!

Der ERF-Parteiencheck: Die kleinen Parteien

Zugespitzter und eigenwilliger als die Großen – die sogenannten kleinen Parteien, die am Sonntag zur Bundestagswahl antreten. Abgesehen von Links- und Rechtsextremisten mag da für den einen eine Alternative drin sein, wenn sie oder er nicht eine der etablierten Parteien wähen will.

 

Weitere Informationen

 

Die hier aufgeführten Wahlprogramme entsprechen nicht der Meinung oder politischen Auffassung der Redaktion. Wir wollen mit den Beiträgen zu den Parteiprogrammen lediglich dazu einladen, sich jenseits von oberflächlicher Berichterstattung intensiv mit den Inhalten der Parteien zu beschäftigen.

Unsere Liste soll zeigen, dass es neben den großen, derzeit im Bundestag vertretenen Parteien weitere Parteien gibt, die sich mit unterschiedlichen Ansätzen und Gesellschaftskonzepten zur Wahl stellen. Dir fehlt eine Partei in dieser Liste – bitteschön, die Liste mit allen 53 Parteien, die zur Bundestagswahl 2021 antreten, findest Du u.a. in der hier verlinkten Aufstellung von Wikipedia, grundsätzliche Informationen zur Bundestagswahl und ihrem Verfahren findest Du u.a. auf der offiziellen Homepage des Bundeswahlleiters:

Liste aller Parteien, die zur Bundestagswahl 2021 antreten

Informationen zur Bundestagswahl 2021 beim Bundeswahlleiter

Vorschaubild: Sieben Tage Foodsharing
/ Aktuell

Sieben Tage Foodsharing

Dankbar für viel und wenig

Sieben Tage nur von Foodsharing-Produkten leben war die Challenge, der sich meine Kollegin Mona Brandebußemeyer gestellt hat. Einfach leben geht nämlich auch auf dem Teller – das hat sie jedenfalls am Anfang ihrer Foodsharing-Woche behauptet. Wie sie das jetzt sieht, erfahrt ihr hier.