ERF MenschGott

„Ich musste immer der Beste sein"

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 24:49 Minuten

Nach außen ist alles in Ordnung, er ist cool, beliebt und immer gut drauf. Doch innerlich ist Steve Zschunke leer und einsam. Auf der einen Seite will er ein strahlender "Saubermann" sein, auf der anderen Seite führt er ein Doppelleben. Bis eines Nachts eine unheimliche Gestalt an seinem Bett steht und er weiß: So geht es nicht weiter.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

Links zur Sendung:

ERF Antenne zum Thema:

ERF ANTENNE 0304|2018 Radikal anders
Freiheit des Herzens

Freiheit des Herzens

Autor:
Eldredge, John
Art:
Gebunden, 208
Preis:
14,99 EUR
zum Shop

Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Der ungezähmte Messias

Der ungezähmte Messias

Autor:
Eldredge, John
Art:
Gebunden, 304
Preis:
16,99 EUR
Freiheit ruft

Freiheit ruft

Autor:
Gille, Conrad Max
Art:
Paperback, 272
Preis:
13,95 EUR
zum Shop

Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Vorschaubild: Hass auf den Vater

Sendung vom 06.09.2019

Hass auf den Vater

In seiner Phantasie tötet Philip Obrigewitsch immer wieder seinen gewalttätigen Vater.


Vorschaubild: Hauptsache nicht allein

Sendung vom 30.08.2019

Hauptsache nicht allein

Viele Jahre führt Sabine Blöchl eine On-Off-Beziehung, unter der sie leidet.


Vorschaubild: Moslem träumt von Jesus

Sendung vom 23.08.2019

Moslem träumt von Jesus

Emal Chadem ist Moslem. Als sein Vater Christ wird, kämpft er mit seinem Glauben.


AnzeigeAnzeige