/ Der Feierabend

Ich glaube; hilf meinem Unglauben!

Elke Werner spricht darüber, wie wir den Glauben an Gott stärken, Beziehung gestalten und Wunder erleben können.

An Gott glauben, an seinen Sohn Jesus Christus und doch auch Zweifel hegen, Fragen haben, Vorbehalte, Ängste, Dinge nicht einordnen können – gibt‘s das? Das gibt‘s!  Auch wenn sich das spontan paradox anhören mag. Es passt zusammen. Man könnte vielleicht sogar steil behaupten: Ohne Zweifel, keinen Glauben.

Elke Werner (Foto: Matthias Schüssler)
Elke Werner (Foto: Matthias Schüssler)

„Ich glaube; hilf meinem Unglauben!“ – Das ist die Jahreslosung 2020. Ulrike Schild spricht darüber mit der Autorin und Referentin Elke Werner aus Marburg. Sie hat zur Jahreslosung ein kleines Buch herausgebracht. Ihr besonderer Fokus liegt darauf, den Glauben an Gott zu stärken, Beziehung zu gestalten, Wunder zu erleben. 


Banner zum Schwerpunktthema Zweifel

Playlist zur Sendung

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren