ERF MenschGott

„Ich bin kein Versager“

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 26:44 Minuten

„Aus dir wird nie was!“, „Du bleibst immer ein asozialer Hauptschüler." – diese Sätze hört Andy Kögl als Teenager von seinem Vater. Eigentlich hatte er ihn nur gefragt, was einen Mann ausmacht und was wichtig ist im Leben. Seine Eltern sind geschieden, Andy sieht seinen Vater selten. Trotzdem setzt er von nun an alles daran, seinem Vater das Gegenteil zu beweisen. Er wird zum Einserschüler, macht eine Banklehre, versucht zu funktionieren – bis er irgendwann merkt: Mein ganzes Leben ist eine Fassade.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

 

 

ERF Antenne zum Thema:

ERF ANTENNE 0304|2016 Identität

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Vorschaubild: Vom Tod zurückgekehrt

Sendung vom 07.02.2020

Vom Tod zurückgekehrt

Frank Breido war klinisch tot. Nach einer Nahtoderfahrung kommt er zurück ins Leben.


Vorschaubild: „Du bist ein Nichtsnutz“

Sendung vom 31.01.2020

„Du bist ein Nichtsnutz“

Marcel Bürgi hört als Kind oft, er sei ein Nichtsnutz. Das prägt sein weiteres Leben.



AnzeigeAnzeige