ERF GlobalHope Lesezeit: ~ 2 min

Hoffnung über den Tod hinaus

Aliana aus dem Nahen Osten fürchtet sich vor dem Sterben, eine Radiosendung gibt ihr neuen Mut.


Vielen Menschen wird in Zeiten wie diesen ihre Endlichkeit bewusst. Sie fragen sich: Was kommt nach dem Tod? Auch Aliana*, eine Hörerin unseres Radiopartners im Nahen Osten beschäftigte diese Frage. Aliana ist eine junge, gesunde Frau von 20 Jahren. Trotzdem plagten sie große Ängste vor dem Tod. Sie erzählt:

Der Tod war für mich wie ein schwarzes Schreckgespenst. Gedanken an ihn verfolgten mich auf Schritt und Tritt! – Aliana aus dem Nahen Osten

 

Zufällig entdeckt Aliana die Facebookseite des arabischen „Women of Hope“-Teams. Sie bleibt hängen: „Ich spürte, hier ist etwas Neues. Ich habe mir eine Sendung angehört, die über Covid-19 informierte. Auf einmal fühlte ich mich sicher.“
 

„Jesus scheint der richtige Weg für mich zu sein“

Leider ist dieses Gefühl zunächst nur von kurzer Dauer. Als die Ängste zurückkehren, schreibt Aliana das Team an. So hört sie von Jesus und davon, dass dieser ihr ewiges Leben schenken möchte. Aliana ist baff. Als Muslima kennt sie Jesus unter dem Namen Isa. Aber dass er die Antwort auf ihre Fragen ist, hätte sie nicht gedacht: „Kann mich Isa wirklich vor dem ewigen Tod retten? Wie geht das, dass er mehr ist als nur ein Prophet? Bitte erzählt mir mehr!“

Begeistert teilt das Team mit Aliana die frohe Botschaft von Jesus. Noch einmal antwortet sie und diesmal schwingt Hoffnung in ihrer Nachricht mit: „Jesus scheint der richtige Weg hinaus aus diesen Ängsten zu sein. Schon seit meiner Kindheit bin ich von ihm begeistert und von den Wundern, die er wirkte. Aber ich wusste nicht, dass er mir ewiges Leben geben kann! Ich wünsche mir, dass er Herr meines Lebens wird und als Freund immer an meiner Seite ist.“
 

Eine Hoffnung für viele

Menschen wie Aliana gibt es überall auf der Welt. Noch nie haben sie davon gehört, dass Jesus ihnen ewiges Leben schenken will. Zusammen mit TWR setzt ERF Medien sich dafür ein, dass Menschen weltweit diese gute Nachricht hören. Weitere Informationen, Geschichten und Gebetsimpulse finden Sie im monatlichen Newsletter von ERF GlobalHope.

Ich habe große Angst vor Corona, besonders wenn ich an meine Kinder denke. Ich bin keine Christin, doch eure Gewissheit, dass Jesus uns nicht nur vor dem Virus bewahren kann, sondern auch von unseren Sünden rettet, gibt mir Frieden. Bitte sagt mir, wie meine Kinder und ich ewiges Leben erhalten können. – Hörerin aus Marokko

Ich bin keine Christin, doch eure Gewissheit, dass Jesus uns nicht nur vor dem Virus bewahren kann, sondern auch von unseren Sünden rettet, gibt mir Frieden. – Zuhörerin aus Marokko

 

Banner und Link ERF GlobalHope


*Name geändert



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren