Navigation überspringen

Übersetzer

Songs für dich übersetzt. Was singen die da genau? Die Texte unserer Lieder sind uns so wichtig, dass wir sie übersetzen.

Vorschaubild: Ohne Gott geht es nicht
/ Übersetzer

Ohne Gott geht es nicht

Übersetzer: „Helpless without you“ von Andrew Ripp.

US-Sänger Andrew Ripp hat schon ein bisschen was durchgemacht in seinen 38 Lebensjahren. Aber sein Song „Helpless without you“ spricht davon, dass der Wind sich gedreht hat, dass Neues bevorsteht, Gutes, und vor allem: Dass Andrew das alles ganz sicher nicht alleine schafft. Wer unbedingt mit an Bord sein muss, hört ihr im Beitrag.

Vorschaubild: Das Richtige hören
/ Übersetzer

Das Richtige hören

Übersetzer: „When they hear it“ von Selah.

Sie sind seit 1997 die Übersänger der Szene, und darum gehört ihnen auch die große Balladenbühne: Amy Perry, Todd Smith und Allan Hall von Selah. Wir übersetzen für euch ein Lied voller Kraft und Zuversicht – „When they hear it“.

Produkt-Empfehlung

Firm Foundation
Autor: Selah (Interpret), Preis: 14,99 €

Vorschaubild: Der Frustrationskiller
/ Übersetzer

Der Frustrationskiller

Übersetzer: „So many reasons“ von Jordan Smith.

Frust, Ärger, Neid – Forschungen belegen, dass es dafür ein simples und kostenloses Gegenmittel gibt: Dankbarkeit. Schriftsteller, Philosophen und Großmütter hatten also Recht, als sie uns immer wieder zu Dankbarkeit ermahnt haben. Mit dem Song „So Many Reasons“ nimmt sich Jordan Smith das zu Herzen und singt über Dinge, die ihn dankbar machen.

Vorschaubild: Das Leben ist schön!
/ Übersetzer

Das Leben ist schön!

Übersetzer: „Roses“ von Matthew Parker & Sajan Nauriyal

Wir leben in einer schnelllebigen Zeit. Matthew Parker möchte mit seinem Song „Roses“ an die Schönheit des Lebens erinnern, ans Innehalten. Seinen Appell, langsamer und bewusster zu leben, hörst du hier. Wir haben „Roses“ übersetzt.

Vorschaubild: Wenn Gott nicht heilt
/ Übersetzer

Wenn Gott nicht heilt

Übersetzer: „Even If“ von MercyMe

In Deutschland gibt es etwa 7 Millionen Menschen, die an Diabetes erkrankt sind. In den USA ist die Zahl ähnlich groß: jeder Zehnte lebt dort mit Diabetes. Einer von ihnen ist der Sohn von MercyMe-Sänger Bart Millard: sein Sohn Sam wurde mit Diabetes diagnostiziert als er zwei war. Wie es sich für Bart Millard anfühlt, ein Kind mit einer chronischen Krankheit großzuziehen, hat er in dem Song „Even If“ verarbeitet.