Navigation überspringen

Album der Woche

Vorgehört: Jede Woche stellen wir dir ein Album aus der christlichen Musikszene vor.

Vorschaubild: Musik von damals und heute
/ Album der Woche

Musik von damals und heute

Album der Woche: „Wholehearted“ von We Are Messengers

Wir machen eine Zeitreise: zurück zu den Anfängen der Band We Are Messengers. Wir landen in Nashville, Tennessee, in einer kleinen Wohnung oberhalb einer Garage. Wie die Songs sich damals angehört haben, und wie sie heute klingen, erfährst du hier.

Vorschaubild: Ein Satz hat die Karriere verändert
/ Album der Woche

Ein Satz hat die Karriere verändert

Album der Woche: „Wholehearted“ von We Are Messengers

Wie kommt ein zufriedener und erfolgreicher Leiter eines Kinderhilfswerks dazu, seinen Job an den Nagel zu hängen und Musik zu machen? Das ist Teil der Geschichte von Darren Mulligan, dem Leadsänger von We Are Messengers. Warum er die Sicherheit eines festen Jobs aufgegeben hat, erfahrt ihr hier.

Vorschaubild: 18 Monate Vorarbeit und große Erwartungen
/ Album der Woche

18 Monate Vorarbeit und große Erwartungen

Album der Woche: „Wholehearted“ von We Are Messengers

Neue Woche, neues Album – und diesmal kommt es von der Band We Are Messengers. Ihre Songs wie „Maybe It’s Okay“ oder „Come What May“ haben dafür gesorgt, dass sie mit ihren ehrlichen und hoffnungsvollen Lyrics im besten Sinne aufgefallen sind. Jetzt ist drittes Studioalbum da – und das scheint alle Erwartungen zu erfüllen.

Vorschaubild: Lieder aus Gebeten, Gebete aus Liedern
/ Album der Woche

Lieder aus Gebeten, Gebete aus Liedern

Album der Woche: „Onward & Upward“ von Jervis Campbell

Reden mit Gott kann man auf ganz unterschiedliche Weise. Manchmal ist ein Gebet vorformuliert und ich lese es ab oder lerne es auswendig. Manchmal mache ich mir einen Bibelvers zu eigen. Oft rede ich einfach wie mir der Schnabel gewachsen ist. Es gibt Leute, die tanzen, malen, geh’n spazieren – die Liste ist unendlich. Singer-/Songwriter Jervis Campbell nutzt sein musikalisches Talent zur Beziehungspflege mit Gott. Mehr dazu im Beitrag.

 Gebetsanliegen