Navigation überspringen
Vorschaubild: Entsetzlich gut
/ Spruch des Tages

Entsetzlich gut

Lukas 5,9

Schon mal was passiert, womit du nicht gerechnet hast? Schon mal entsetzt gewesen? Kein schönes Gefühl finde ich. Man ist überrascht, erschrocken, fühlt sich machtlos, wie gelähmt. Genauso haben sich Petrus und seine Freunde gefühlt, als sie ein Wunder von Jesus erlebt haben. Das steht in der Bibel: „Entsetzen hatte ihn erfasst und alle, die bei ihm waren.“ (Lukas 5,9) Die Folge: Petrus wird zum Jünger von Jesus. Entsetzen muss nicht immer etwas Schlechtes haben. Vor allem nicht, wenn der Sohn Gottes der Grund dafür ist. Er meint es gut mit dir. Deswegen wünsche ich dir, dass Jesus dich mal wieder so richtig entsetzt.

Tobias Schier