Navigation überspringen
Vorschaubild: Wer hat das Sagen?
/ Spruch des Tages

Wer hat das Sagen?

Galater 5,17

Manchmal sitzen in Filmen auf den Schultern der Hauptperson: ein Engel und ein Teufel. Und beide flüstern diesem Menschen zu, was er tun soll. Dabei appelliert der Teufel an die Selbstsucht des Menschen: „Denk doch auch mal an Dich!“ „Ist doch nicht so schlimm!“ Der Engel dagegen ruft zur Nächstenliebe auf: „Sei doch nicht so egoistisch!“ „Du weißt, was richtig ist!“. In der Bibel wird dieser Konflikt so beschrieben: „Denn eigensüchtig wie unsere menschliche Natur ist, will sie immer das Gegenteil von dem, was Gottes Geist will. Doch der Geist Gottes duldet unsere Selbstsucht nicht. Beide kämpfen gegeneinander, so dass ihr das Gute, das ihr doch eigentlich wollt, nicht ungehindert tun könnt.“ (Galater 5,17)

Horst Kretschi